J.Lo und Spinatkur? - habt ihr das auch gehört?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny133 28.03.06 - 20:36 Uhr

Hallo Mädels,

guten Abend!
Habt ihr heute auch Nachrichten gehört? Bei Stars und #stern chen hieß es, dass ein Arzt J.Lo zu einer Spinatkur geraten hat, denn die darin enthaltene Folsäure würde eine SS begünstigen #kratz

Hab immer nur davon gehört, dass die Folsäure wichtig ist, damit das Kind nicht missgebildet wird - nicht zum SS werden! Stimmt doch auch oder :-)

Egal - wenn J.Lo demnächst ein #baby kriegt, wisst ihr ja, was auf meinem Speiseplan steht ;-)

#mampf#koch#mampf#koch#mampf#koch#mampf#koch

Lauter grünes Gemüse #freu

LG
Melanie

Beitrag von sunda 28.03.06 - 21:45 Uhr

J.Lo hat wohl noch nie was von Folio gehört ;-)

Beitrag von sandrinchen26 28.03.06 - 22:27 Uhr

hihihihihi...und ihren dicken hintern bekommt sie dadurch trotzdem nicht weg-wetten????

Ich finde das äußerst amüsant...#huepf

Beitrag von dalyam 29.03.06 - 07:53 Uhr

Hallo Melanie

Es ist schon lustig was man so im Fernsehen hört aber ich muss dir sagen das es auch stimmen könnte.

Gut das mit dem Spinat vielleicht nicht so aber ich musste auch laut FA bis ich schwanger wurde Folio einnehmen (Elevit heisst es in der Schweiz) Und ich habe im Februar nach der Mens damit begonnen und nun bin ich nach 13.ÜZ schwanger.

Es hat sicherlich nicht nur mit dem Folio zu tun aber ich glaube das dies auch geholfen hat.

Also wünsch ich euch viel Glück und brav Folio einnehmen vielleicht klappt es ja auch bei euch.

LG Daly & #Baby (6.SSW)