*Wieviel wochen vor Et wird ein Kaiserschnitt gemacht?*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 8woche 28.03.06 - 20:55 Uhr

Hallo,habe mal ne frage,ich habe bereits beim Fa und in der Klinik gefragt,aber da bekomme ich irgent wie keine auskunft darüber..Ich möchte gerne wissen wie viel vor dem ET ein Kaiserschnitt gemacht wird!?Egal ob wunsch oder auf anraten des Fa`´s.Möchte einfach nur mal wissen wieviel wochen vor Et.Vielen lieben dank...

Lg.*Jessi +#baby girl Chaline Elaine 27+2ssw

Beitrag von coco71979 28.03.06 - 21:01 Uhr

Also ich hab vor 12 Tagen per KS entbunden. Bei mir wurde das 2 Wochen vor ET gemacht.

Mir hatte damals der Arzt gesagt, dass ein KS meist nach vollendete 38. SSW gemacht wird. Früher auf keinen Fall (es sei denn Not-KS)

HOffe ich konnte dir helfen

L. G.
Melanie + Leon (12 Tage alt)

Beitrag von melina24 28.03.06 - 21:01 Uhr

hallo

genau weiß ichs nicht aber je nach dem so 2 wochen vor dem ET so wars bei meiner tante (WKS)
bei medizi. problemen event. auch eher.

vg melina

Beitrag von luri77 28.03.06 - 21:09 Uhr

Hallo Jessi,
ich habe von einer Bekannten gehört, dass ein geplanter KS wohl normal 10 Tage vor ET durchgeführt wird, da sie sich aber so gequält hat und das Baby bereits seit Wochen extrem tief lag, wurde er bei ihr 16 Tage vor ET gemacht. In dem Fall war es so, ob die 10 Tage eine Norm sind, weiß ich nicht...
LG,
Luri77

Beitrag von tonkaldonna 28.03.06 - 21:13 Uhr

mir wurde damals(vor 9 jahren) gesagt das meine tochter ,wegen zucker,per kaiserschnitt kommen wird.
meine tochter wurde genau am errechneten entbindungstermin,per kaiserschnitt geholt,weil die ärzte merkten,daß sie es nicht auf normalen wege schafft.
diese schwangerschaft wird wohl nicht anders als damals laufen und ich kann mich auf kaiserschnitt einstellen.ich lasse mich überraschen.
beate

Beitrag von antonie24 29.03.06 - 00:44 Uhr

Hallo!

Also bei uns war der ET 21.01.2004 und der KS war geplant am 16.01.2004, wurde aber dann bereits am 15.01.2004 gemacht, da meine Kleine schon raus wollte ;-)

LG

Antonie + Kathrin (27 Monate) + Wurmi (14.SSW)