Wichtige Frage

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von unangenehm 28.03.06 - 21:20 Uhr

Hallo,

Bei uns gibt es ein Problem

Mein Schatz sagt seit einiger Zeit das er beim Sex schmerzen hat!

Zuerst dachte ich es kommt von meiner Spiale, bin zum FA- aber wahr alles OK sitzt richtig den Faden hat er gekürzt.
Nun trat aber bei meinem Männe keine besserung ein, er meinte "irgendetwas ist da unten zu eng bzw. wird abgeschnürt" die Haut war auch weiß geworden.

Ich habe in zum Urologen getrieben, der meinte da stirbt ein Teil der Haut ab das seie aber normal kann bei Frauen auch mal passieren, er könne Kortison salbe verschreiben wird aber wahrscheinlich nix helfen....und dann muß er beschnitten werden!
Mein Schatz hat totale Panik...

Was ist das für ein Arzt ? Stirbt bei irgendeinem von euch Haut ab ? Bin total verunsichert? Oder hat das jemand schonmal erlebt?

lg von unangenehm

Beitrag von mupsel 28.03.06 - 22:16 Uhr

Hab mal gegoogelt und bin dabei auf diese Seite gestoßen.

http://www.gesund.co.at/framgen.asp?url=/gesund/MedNews/2004/MedNewsW17.htm

Hoffentlich kann ich Dir damit ein bisschen weiterhelfen.

#liebdrueck
mupsel

Beitrag von unangenehm 28.03.06 - 22:23 Uhr

Hallo mupsel

Danke für deine Antwort.

Die Vorhaut kann er zurückziehen.
Wenn er eine Phymose hätte müsste das doch jeder Urologe diagnostizieren können oder ?


lg

Beitrag von mupsel 28.03.06 - 23:24 Uhr

Da gehe ich doch mal ganz stark von aus.
War er denn schon mal bei einem Arzt?

mupsel

Beitrag von summerangel 29.03.06 - 08:00 Uhr

hallo, was wird den weiss? die eichel oder die vorhaut?
gruss

Beitrag von unangenehm 29.03.06 - 12:23 Uhr

Hallo die Vorhaut ist / wird weiß

lg

Beitrag von dodo0405 28.03.06 - 23:37 Uhr

Häh?

Was denn das für ein Arzt....

Würd mir mal schleunigst eine neue Meinung anhören, die Diagnose "Da stirbt ein Teil der Haut ab" ... naja...


Ich würd sofort zu einem anderen Arzt...

Also wirklich, so einem die Aprobation zu erteilen ist echt :-[

Beitrag von kopfkissen 29.03.06 - 08:40 Uhr

Hallo,
also mein Freund hatte auch immer wieder schmerzen bei ihm war das so das die Vorhaut zu eng wurde hat der Arzt gesagt er wurde auch beschnitten und ihm geht es jetzt wirlich wieder gut dein Schatz brauch keine angst vor dem eingrif habe verheilt immer relativ schnell und fühlt sich auch sehr gut an.
Lieben gruß Nina 9ssw.

Beitrag von zoo_direktor 29.03.06 - 10:01 Uhr

Doch, das gibt's. Beschenidung ist das einzig Wahre. Liegt an Nervenenden die in der Vorhaut verkümmern. Ist aber nichts dramatisches.