babyschwimmen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von luisa21 28.03.06 - 22:07 Uhr

hallo ihr lieben,



ich wollte die tage gern mit meinem kleinen sohn (3monate) mal zum baby schwimmen
meine farge was nehmt ihr alles mit ???

und wie organiesiert ihr das mit dem duschen und an und ausziehen.

war von euch schon mal jemand im düsselstrand in düsseldorf??wenn ja wie ist das mit dem baby schwimmen da??


ich danke euch im vorraus für die antworten.


liebe grüsse nancy#baby ben (25.12.05)

Beitrag von awk1329 28.03.06 - 22:38 Uhr

Hallo,


wir waren heute zum ersten Mal beim Babyschwimmen und es war super#freu

Ich hatte dabei

2 Handtücher für mich (habe 1 gebraucht)
Badelatschen
Frische Unterwäsche, Badeanzug habe ich zu hause angezogen
Fön (nicht gebraucht)
Duschgel


Baby-Ausstattung
2 Kapuzenbadetücher
Windeln
Wickelunterlage
Feuchttücher
Schwimmwindeln
Ersatzkleidung für alle Fälle
Bodylotion

Ich habe eine Sporthose, T-Shirt und Kapuzensweater angehabt was in der Tat eine gute Idee war.
Da kam ich schnell raus und nachher schnell wieder rein.

Nach dem schwimmen habe ich #baby aus dem feuchten Kapuzentuch ins trockene gelegt und dann in den Maxi-Cosi (ohne Windel #schock hat aber gut gegangen:-p), mich schnell angezogen und dann #baby fertig gemacht

Hat alles super geklappt und viel Spaß gemacht.#freu

Viele Grüße
awk

Beitrag von katta76 28.03.06 - 22:39 Uhr

Hallo!
Ist ja lustig, mein Kleiner ist 2 Wochen jünger als deiner, und wir wollen auch demnächst zum Babyschwimmen im Düsselstrand!
Da es das erste Mal ist, kann ich dir leider noch nicht sagen, was man mitnehmen sollte. Ich habe eine Windel-Badehose gekauft, nachdem ich die Schwimmwindeln zum wegwerfen nur ab 7 kg gefunden habe. Weiss jemand, ob es die auch kleiner gibt, bzw. was besser ist?
Vielleicht bis bald,
Katta mit #baby (11 Wochen)

Beitrag von karin_73 29.03.06 - 08:46 Uhr

Laut meiner Schwimmtrainerin vom Babyschwimmen sind die Badehosen eh viel besser als die Schwimmwindeln.

Schwimmwindeln gibts zwar bei dm ab 4-9kg, aber die saugen sich so voll, dann hat das Baby so einen schweren Popo und kann sich schlechter im Wasser bewegen.

Die Badehose ist völlig ausreichend!!

LG; Karin mit Wasserratte Jan *22.9.2005*

Beitrag von katta76 30.03.06 - 22:44 Uhr

Danke für den Tip! War heute zum ersten Mal beim Babyschwimmen (mit Windel-Badehose)! Hat uns beiden super-Spass gemacht :))) Ab jetzt öfter!
Gruß, Katta und #baby -Wasserratte (11 Wochen)

Beitrag von awk1329 28.03.06 - 22:45 Uhr

Hallo.

der >dm< hat Windeln in 4-9 kg

Viele Grüße
awk

Beitrag von leyla84 29.03.06 - 02:51 Uhr

oh ist ja lstig, ich werd unseren kleinen in 2 wochen auchh im düsselstrand anmelden!

Na dann sehen wir 3 uns ja da!

Lieben gruß
Anja :-)