Kurz und knapp die Tempimethode??,

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tenji32 28.03.06 - 22:08 Uhr

Ihr Lieben,

hatte heute morgen schon gepostet.
Was ich jetzt aber mal wissen möchte wie man genau die Tempimethode anwendet.Jeden Morgen um die gleiche Zeit messen?Zu Beginn des ersten Mens -Tags?Und dann?Möcht auch gern ein Zyklusblatt einrichten!
Vielleicht hat jemand von euch Zeit und Lust mir das kurz und knapp zu erklären...#danke#danke#danke

Liebe Grüße

Nicole#blume

Beitrag von miri2606 28.03.06 - 22:46 Uhr

Hallo Nicole!
Also man kann ich Mund, scheide oder Po messen. Jeden Morgen um die gleiche zeit, immer bevor man aufsteht. immer wenn die Periode anfängt. Wenn die Tempi am niedrigsten ist kann es sein das das dein ES ist. bei urbia gibt es einen Zykluskalender oder bei deinem Frauenarzt. Aber der hier ist echt gut!
Ich glaub was anderes mach ich auch nicht!
Am besten sind die digitalen oder die ganz alten Tempis
Liebe Grüsse
wenn du noch fragen hast meld dich
ich hoffe es ist alles richtig was ich gesagt habe
Miri#liebdrueck

Beitrag von s196819 29.03.06 - 06:21 Uhr

Mal ne Frage dazu man kann doch auch axillär messen also unterm Arm. Was Spricht dagegen????
solange ich immer an der gleichen STellen zur gleichen Zeit messe - dürfte das doch auch ok sein....ODER???

Beitrag von miri2606 29.03.06 - 23:48 Uhr

hi!
Also so weit ich weiß ist unter den achseln messen nicht so gut, wie z.B. im Mund!
Aber ich weiß auch net warum hab ich auch nur gehört. aber ich frag mal nach und meld mich dann noch mal
LG Miri