Sieht wohl nicht so aus....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lucky_strike 29.03.06 - 07:50 Uhr

Guten Morgen!

Oh Mann, habe eben Temp. gemessen, 36,8°.

Mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=79379&user_id=621924

Als ich heute zu früh gemessen habe, weil mein Freund ca. 1 1/2 Stunden früher aufgestanden ist als sonst, hatte 36,6°.
War auf Toilette, leicht-rosanes auf T-Papier (sorry)#hicks

Naja, dachte ich mir, dann hat es nicht geklappt....

Habe eben regulär nochmal gemessen.....36,8°
Habe das Gefühl, es kommt etwas...

WAS SOLL DAS ???

Mein Körper ist sooo gemein, dass er mich so verarscht
#schmoll

In den letzten beiden Zyklen, in denen ich gemessen habe, sind die Temperaturen zur Menstruation hin, runter gegangen....

LG

eine traurige Yasmin :-(

Beitrag von dany31 29.03.06 - 08:00 Uhr

Hallo Yasmin,
ich finde das dein Blatt gut aussieht und das beim 2.messen die Temp höher ist ist normal weil du ja normal direkt nach dem aufstehen messen sollst,also würd ich den ersten wert nehmen! Meine temp geht auch immer runter wenn die mens kommt aber das fängt schon zwei tage vorher an zu fallen!
Noch ist nicht alles verloren ich drück dir die Daumen

Lg Dani

Beitrag von lucky_strike 29.03.06 - 08:07 Uhr

Guten Morgen Dani,

ich habe heute zu früh um 5.30 Uhr gemessen, war auf Toilette, wieder ins Bett, eingeschlafen, dann um 7.30 nochmal gemessen, wie sonst.

Ach, ist ja auch eigentlich egal, sieht ja ganz nach Besuch aus...

LG

Yasmin

Beitrag von dalyam 29.03.06 - 07:57 Uhr

Hallo Yasmin

Dein ZB sieht doch super aus. Also ich würde testen. Und dieses Rosa Geschmiere könnte auch psychisch gewesen sein...

LG Daly & #baby (6.SSW)

Beitrag von lucky_strike 29.03.06 - 08:04 Uhr

Hallo Daly,

wie meinst das psychisch?
Ich habe das doch auf dem Papier gesehen oder meinst du stressbedingt?


LG

Yasmin

Beitrag von dalyam 29.03.06 - 09:10 Uhr

Nein ich meine es psychisch.

Klar hast du es gesehen, aber man hofft ja immer oooh nein der Mens soll bitte nicht kommen und dann kommt das was und man gibt auf das ist alles psychisch.

Aber bis zum eigentlichen Mens sollte man nie aufgebenen.

Ich habe am NMT auch immer gedacht oooh nein mir tut der Rücken weh wie bei der Mens und auch der Unterleib zieht wie bei der Mens nein kommt schon wieder die Mens u.s.w. dabei war ich schwanger das ist alles psychisch man will nicht aber spürt genau das gegenteil oder so...
sorry bin grad auf könnte auch sein das ich hier nen stuss abgelassen habe oder so...

LG Daly & #baby (6.SSW)

Beitrag von mullemaus83 29.03.06 - 08:54 Uhr

Also Kurve sieht doch gut aus!!! Diese "Schmierblutung" könnte auch Einnistung bedeuten und wenn du ein Ziehen im Unterleib hast, KÖNNTE(!) es auch eine SS sein! Also warte mal noch und teste dann mit Morgenurin!! Würde schon sagen am Freitag oder Samstag, wenn die Pest bis dann net da ist! Hol dir einen Test der ab 10 misst net erst ab 25!!! Ich glaub bei Schlecker gibts gute und Günstige!!!

Viel #klee#klee#klee

Beitrag von lucky_strike 29.03.06 - 09:14 Uhr

Danke für's antworten und Hoffnung geben.

Ich habe sie leider nicht mehr.....#schmoll


Was soll's, das Jahr hat ja noch genug Monate zum Üben....

LG

Yasmin

Beitrag von skosi 29.03.06 - 09:09 Uhr

Guten Morgen Yasmin,

hm, was soll ich sagen? Es gibt zwei Möglichkeiten entweder #schwanger oder eben nicht.

Ich weiß nicht wie Deine Temp sonst fällt am NMT, aber bei mir wars immer so, dass sie sehr stark abgesunken ist (Coverlinie) Selbst wenn Du den ersten Wert von 36,6 nimmst, bist Du immer noch 0,3 über der Coverlinie.

Und SB kann auch ein gutes Zeichen sein. Eine Freundin hatte die ersten Tage auch SB und dachte es hätte nicht geklappt und sie war trotzdem schwanger.

Ich will Dir keine Hoffnungen machen, denn wenn Du Dir jetzt sagst es hat nicht geklappt und Du doch SS sein solltest, freust Du Dich um so mehr.

Aber schön weiter bericht erstatten, gelle???

GLG
Simone

Beitrag von lucky_strike 29.03.06 - 09:19 Uhr

Guten Morgen Simone!

Danke für die lieben Worte.

Ach, vielleicht liegt's am Bryophyllum und Kalium, dass ich ja seit fast 2 Wochen nehme......

Guck mal, die Temp. im Januar und Februar
echt gemein, mich so hofen zu lassen
da fällt mir der Spruch ein:
"Hoffen und Harren hält manchen zum Narren"

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=79375&user_id=621924

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=79656&user_id=621924

und jetzt
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=79379&user_id=621924
habe ja ca. 2 std. geschlafen und dann wieder gemessen....


LG

Yasmin

Beitrag von skosi 29.03.06 - 10:27 Uhr

na da ist es wirklich schwer eine Aussage zu treffen. Hilft wohl wirklich nur Abwarten.

Wann kommt denn Deine mens immer (tageszeit)?
Ich denk an Dich und drück die #pro