Hallo Augusti`s und an alle anderen!! ab wann ctg u. alle 2 wochen fa-termin?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finnsari03 29.03.06 - 08:37 Uhr

Hallo zusammen,

na wie gehts euch???

mir gehts gut. meine erkältung neigt sich so langsam zum ende hin :-) hab jetzt über eine woche mit rumgemacht.

unserem krümel denk ich geht es gut, zumindest meldet er sich meist abends wenn ichs mir bequem mache. ja ja, er zeigt mir wohl jetzt schon wo es lang geht #augen

mittlerweile hab ich ca. 5-6 kg zugenommen und so langsam komm ich damit zu recht.

hab ziemliche steißbeinschmerzen, manchmal ist es sogar so arg, dass ich nicht richtig laufen oder liegen kann. werd das am montag mal mit meinem fa bereden.#bla

mein bauchumfang liegt bei 93 cm..... ich weiß gar nicht mehr wie es in der 20. woche in meiner ersten schwangerschaft war, da muß ich mal im buch nachlesen.

am montag steht der nächste fa-besuch an und ich bin schon wieder riesig gespannt. diesmal darf auch unser erstes kind, finn, mit und sich sein geschwisterchen ansehen. bin mal gespannt wie er reagiert, aber wahrscheinlich ist er noch zu klein,um es zu verstehen :-)

ab wann bekommt man denn ctg gemacht und ab wann muß mal alle 2 wochen zum fa???? #gruebel

so nun erzählt mal, wie geht es euch so!!!

LG
melanie + finn 2 1/2 + krümel 20. Woche (et 18.08.06)

Beitrag von joely1976 29.03.06 - 08:51 Uhr

Hallo Melanie,

Meine Erkältung verkrümmelt sich auch langsam wieder...hoffentlich auf nicht mehr wiedersehen! #augen;-)
Mir gehts eigentlich auch sonst wieder recht gut! Musste letzte Woche ins KH, da ich so schreckliche Bauchkrämpfe hatte... keiner wusste, was es wirklich war und so bekam ich Wehenhemmer! Die Tabletten hatten aber solche Nebenwirkungen, dass ich sie wieder abgesetzt habe.. macht eh keinen Unterschied, ob mit oder ohne Medis... ich hab einfach sehr schnell einen harten Bauch und einen extremen Druck nach unten, wenn ich mich ein wenig anstrenge! Nach einer halben Stunde Hausarbeit muss ich schon Pause machen... ich arbeite noch 40% als Pflegefachfrau und bin diese Woche noch krankgeschrieben.. keine Ahnung wie ich einen ganzen Tag arbeiten schaffen soll? #kratz
Naja, muss heute eh zum Gyn, 2.Screening ist angesagt und Nachkontrolle wegen meinen Bauchschmerzen! Mal schauen, was er meint! Vielleicht macht er diesmal einen 3D-Ultraschall, er hat vor kurzem sein neues Gerät bekommen! #huepf
Mein Bauchumfang liegt.. moment ich mess gleich mal...
bei 103cm!!! #schock Wo will denn der noch hin? #schwitz Zugenommen hab ich auch so ca. 5-6kg, hab mir eigentlich vorgenommen, in dieser ss nicht mehr so viel zuzunehmen.. bei Svenja waren es 25kg! #hicks
Aber im Moment hab ich solche Fressattacken, kann mich einfach nicht beherrschen... um 23Uhr vor dem schlafen noch schnell 2 Brote mit Nutella (und natürlich Butter drunter..:-p) Naja, dient ja zu meinem Wohlbefinden... *g*
Ach ja, deine Fragen kann ich leider nicht beantworten, da ich in der Schweiz wohne! Bei uns sind die Kontrollen immer so alle 5-6Wochen und das wegen dem CTG weiss ich nicht!

Lg und alles Liebe!
Claudia mit Svenja (28.9.03) und Jim-Knopf (ET 19.8.06)

Beitrag von rose77 29.03.06 - 08:43 Uhr

Hallo Melanie!

Danke, mir gehts gut, keinerlei Beschwerden #freu
Auch unsere Tochter meldet sich vorwiegend abends, wenn ich es mir auf der Couch bequem mache, aber das ist ja meistens so, dass die Krümel sich melden, wenn sie nicht mehr geschaukelt werden ;-)
Ich habe so ca. 4 kg zugenommen und mein Bauchumfang beträgt etwa 94 cm :-p
Mein nächster FA-Termin ist am 12.04. :-D
Letzten Donnerstag waren mein Mann und ich bei der Feindiagnostik, welche keinerlei negativen Auffälligkeiten ergeben hat #schwitz und ... es wird ein Mädchen #huepf
Wie das mit der 14-tägigen Vorsorge ist, weiß ich nicht mehr so genau, aber ich glaube ab der 32./34. SSW #kratz

Gruß rose77 + #baby Vanessa inside (SSW 22+1)

Beitrag von smilla1972 29.03.06 - 08:41 Uhr

Hallo Melanie,

bin zwar schon eine Mai-Mami, will dir aber trotzdem schnell antworten:

Bei mir war das erste CTG in der 30. SSW und seit da habe ich auch alle 2 Wochen FA-Termin.

Ich wünsch dir noch eine schöne Schwangerschaft,
liebe Grüße von Miriam (35. SSW)

Beitrag von blaubutterfly83 29.03.06 - 08:47 Uhr

Hallo,

ich bin auch eine August Mama ( 8.8.06). Ich hab schon meine ersten Ctgs hinter mir aber leider weil ich vorzeitige Wehen habe. Lag deswegen auch im KH. Nun hab ich wieder Wehen und muss wieder die volle Dröhnung Wehenhemmer nehmen ect. !

Mein Bauchumfang liegt schon bei 100cm, ( heul), zugenommen habe ich nichts, bin immer noch 2 kg unter dem Anfangsgewicht. ( Hab am Anfang der SS 6 Kilo abgenommen deswegen).

Da ich Wehen habe muss ich seit dem fast jede Woche hin. Nächste Woche bekomme ich wieder einen US, danach bestimmt auch wieder CTG. Heute beim CTG sind die Wehen echt human gewesen, muss auch nicht ins KH JUHU.

Ich wünsche Dir eine schöne SS und alles gute.

Liebe Grüße
Blaubutterfly83 mit Lennox 22 SSW

Beitrag von bettina79 29.03.06 - 08:44 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 25.ssw und ich bekomm in der 29. CTG gemacht.

man sagt so zwischen der 29. und 30. bekommt man CTG und der zwei wochen rhytmus ist glaub ich ab der 30.ssw wenn ich es noch weiß.

Meine tochter war schon öfters beim ultraschall mit. und wenn sie den monitor anschaut sagt sie immer Baby baby, weiß zwar das sie nichts genaues sieht. Aber Bin ja froh das sie es ein bischen kapiert was das ist.

gruß Bettina und michelle 26.mon. und 25.ssw

Beitrag von mondkind 29.03.06 - 10:11 Uhr

Hallo,

mir geht es gut und seid Montag wissen mein Schatz und ich auch das wir ein Mädchen bekommen. Freu mich so. :-))
Am 10.04. müssen wir noch mal hin, weil sie nicht richtig gelegen hatte um das Herzchen zu Untersuchen. Vielleicht lässt uns der Doc dann auch mal die Herztöne von unserem Murmelchen hören.

Das mit dem CTG weiß ich leider auch nicht so genau. Aber meine Hebi kommt ja alle vier Wochen und dann hör ich die herztöne unserer Kleinen. Ist schon faszinierend.

Bis auf Sodbrennen und gelegentlich Kreuzbeinschmerzen kann ich nicht klagen.


Grüße
Mondkind