nochmal Nesselsucht,Nesselauschlag,brauche Rat,Tipps!!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engel03101974 29.03.06 - 08:55 Uhr

Hallo,habe vor ein paar Tagen hier schon mal gepostet.
Hatte eins eurer Kinder oder ihr selber Nesselsucht oder Nesselauschlag,glaube ist dasselbe.Mein kleiner 2 hat laut 3 Ärzten das von einem Infekt.Allerdings hat er schon seit vorgestern kein Fieber mehr und Durchfall auch nicht nur gestern früh einmal breiigen Stuhlgang.Musste ihm schon zweimal Cortison geben weil Knie und Fußgelenke angeschwollen waren so das er noch nicht mal mehr laufen konnte.Gestern war es nicht ganz so schlimm mit dem Ausschlag und wir dachten es ginge weg.Heute morgen sieht er wieder von oben bis unten einfach schrecklich aus.Und nun fängt es auch noch zu jucken an.Er nimmt schon zweimal täglich ein Antiallergikum.Gehe zwar gleich nochmal zum Doc aber vielleicht kann mir ja einer von euch ein paar Tips und Ratschläge geben.Bin langsam am verzweifeln.Er tut mir so schrecklich leid.
Gruss Engel

Beitrag von triena29 29.03.06 - 13:46 Uhr

Hallo!
Zwar nicht mein Sohn aber ich selbst habe des Öfteren mit Nesselsucht zu kämpfen.Und ich sag dir es ist mehr als unangenehm.Der arme Kleine! Das Einzige was außer den Medikamenten hilft sind kalte Ümschläge oder wenns arg ist auch kalt abbrausen und möglichst nicht viel anziehn.Wärme läßt den Juckreiz schlimmer werden und alles was auf die Haut kommt ist schlecht zu ertragen.Und Ruhe braucht man dann soweit es geht.Wünsche dir viel Erfolg und das der kleine nicht zu oft zu kämpfen hat

LG,Triena