Wie lange HA Nahrung?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von snoopfi 29.03.06 - 09:04 Uhr

Hi zusammen,

Finn wird am Samstag 8 Monate alt. Er bekommt seit seiner Geburt HA Nahrung.

Wie lange muß ich ihm denn die noch geben? Könnte ich jetzt nicht langsam auf normale Nahrung wie 2er oder 3er umstellen?

Liebe Grüße
Snoopfi

Beitrag von hennes7 29.03.06 - 09:28 Uhr

Hallo Snoopfi,

Alena hat auch HA bekommen. Hab kurz vor beginn der Beikost auf die Normale 1er umgestellt. Schau Dir mal die Zwei Links an vielleicht helfen Sie Dir schon weiter.

http://babyernaehrung.de/ha_nahrung_1.htm
http://babyernaehrung.de/ha_nahrung_2.htm

Schönen Tag noch.

Gruß Iris.

Beitrag von honeymelon 29.03.06 - 09:37 Uhr

Hallo Snoopfi,

also ich hab mich passend zu diesem Thema mal im Internet umgesehen. Dort wird immer wieder gesagt, dass nach 6 Monaten auf die normale Säuglingsmilch umgestiegen werden kann. Es gibt keine Studie das eine weitere Gabe, über den 6. Lebensmonat hinaus, von HA-Milch das Allergierisiko beeinflusst.
Meine Tochter wurde 7 1/2 Monate gestillt und danach hab ich noch 6 Wochen HA Milch gefüttert und bin dann auf die normale 2er umgestiegen. Sie hat alles super vertragen.

Es grüßt Honey :-)

Es grüßt Honey :-)