seit Fr. offiziell ss, aber ein Ziehen als käme die Mens

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmetterling7 29.03.06 - 10:20 Uhr

hallo leute,
musste ins Krankenhaus wegen meinem Darm
hab leider Schmerzmittel bekommen und
wurde geröngt.
Hab dann erfahren dass ich ss bin.
Jetzt meine Frage:

Ist jemand unter euch der auch in der SS geröngt wurde und noch immer ss ist???
Und hatte von euch anfangs auch jemand so ein starkes Ziehen als käme die Mens??

Hab eine Fg hinter mir also bin ich sehr ängstlich!

p.s Sehen tut mann derweilen noch nichts - zu früh!


#danke#danke

Beitrag von niedliche1982 29.03.06 - 10:26 Uhr

Hallo :-)

also, mit röntgen hab ich gar keine erfahrung aber das man die ment. artigen schmerzen am anfang hat, das ist völlig normal auch wenn du einen bräunlichen ausfluss bekommen solltest oder leichte schmierblutungen, ist auch kein grund zur panik. das ei nisstet sich ein u. die schleimhaut wird aufgebaut!!!! daher alles gute weiter hin, ruf doch mal bei deinem fa. an und frage wegen den röntgenstrahlen!!!!

alles liebe#blume

niedliche+moggellinchen#ei36.ssw

Beitrag von schmetterling7 29.03.06 - 13:38 Uhr

hallo
ich haben morgen einen Termin beim Fa.
Ich war bis gestern im Kh, die meinten
das es noch zu früh wäre...
Aber ist das normal dass es
ganz kurz etwa 5 - 10 Minuten schmerzt
aber total schlimm
und dann is wieder alles weg...

Achja mir ist so übel,
für Übelkeit wegen der SS
ist es zu früh oder?
ist wohl was anderes...?

Viel viel #klee
und liebe Grüße!