Namensfrage!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jasminre 29.03.06 - 10:27 Uhr

Guten Morgen an alle,

da wir seit ca. 2 Wochen wissen, dass wir sehr wahrscheinlich einen Jungen bekommen, steht nun auch die Namensfrage an.
Ich hatte nie gedacht, dass es so schwierig werden könnte #augen

Für ein Mädchen hatten wir schon einen Namen, für einen Jungen ist es doch schwieriger.

Mir gefallen ja Kilian, Noah, Cassian...aber mein Mann findet die total sch...kann man nix machen.

Er mag Namen wie Jonas, Pascal, Cedrik...da kommen wir ja nie auf einen Nenner #hicks #schmoll

Wir beide finden Ben noch ganz süss, aber so richtig der Knaller ist es irgendwie dann doch nicht.

HILFE!

Jasmin



Beitrag von finnsari03 29.03.06 - 10:32 Uhr

hallo jasmin,

ja mit den namen ist das so was.... wobei wir uns eigentlich recht schnell einig waren!

wir stehen ja total auf nordische namen und vor allem auf kurze namen.
unser erstes kind heißt finn und das nächste soll wenn es ein mädchen wird sari und wenn es ein junge wird till moritz heißen.

ich finde namen wie:

noah
tim oder tom
julius
julian
kai
ole
nils

nicht schlecht. es kommt ja immer auch auf den nachnamen an.

LG melanie + finn 2 1/2 + krümel 20. woche

Beitrag von kathi2506 29.03.06 - 10:36 Uhr

Macht doch eine Liste mit den Namen die euch gefallen, und dann schaut ihr mal, welcher name mit euren hinternamen am harmonischsten ist!!!!!!!!!!

Oder kleine Schnipsel machen, auf jeden einen namen in einen Topf und drei rausziehen,und die mitnehmen zur entbidung, un der name, der euch als letztes im Kopf ist, den halt nehmen. So mach ich es immer!!!!!!

Gruß kathi

Beitrag von anjas_a1978 29.03.06 - 10:38 Uhr

Hallo Jasmin!

Wir haben das gleiche Problem. Können uns nicht einigen!

Hier mal ein paar aus unserem "Vorrat";-)

Silas
Yannick
Julian
Ben
Joshua

Eigentlich sind wir uns bei Silas einigermaßen einig...hängt grad nur noch am Nachnamen (fäng mit Sch.an) Wissen nicht recht obs ein Zungenbrecher werden würde?!#kratz

LG
Anja mit Emily (17.11.04)und Boy-inside (24+1)

Beitrag von kleine1102 29.03.06 - 10:42 Uhr

Hallo Jasmin!

Ich finde den Namen BEN schön #pro! Kommt für uns (falls es ein Junge wird) aber nicht in Frage, da unser Neffe LEN HENRIK heisst. Übrigens auch ein schöner Name und etwas "ausgefallener", weil seltener, als BEN. NOAH finde ich auch ganz süß, die Entscheidung kann einem letztlich aber niemand abnehmen ;-).

Lieben Gruß #blume,

Kathrin & #ei (12. SSW)

Beitrag von lady1975 29.03.06 - 10:41 Uhr

Hallo Jasmin,

wir wisen zwar noch nicht, was es ist, aber unser absoluter Favorit bei den Jungennamen ist Ben. Wir finden den Namen beide total schön.

Bei uns ist es das gleiche Problem, wenn es ein Mädchen wird, da sind wir uns sowas von nicht einig;-)

Also wiegesagt, Ben finde ich persönlich super!

Liebe Grüsse Lady + #baby 13+5 SSW.

Beitrag von naddel99 29.03.06 - 11:16 Uhr

Hallo Jasmin!

Wir bekommen unseren 2.Jungen und ich finde die Namenswahl bei den jungen echt schwierig! Noah ist aber echt schön!Unser erster Sohn heißt Moritz (6) und unser Zweiter wird Matteo heißen! Hier noch die Namen, die uns noch gefielen/gefallen:
Lucio
Finn
Ole
Nevio
Matti
Luc
Jano
Konstantin
Bendikt
Leonard
Oskar(irgendwie cool!)
Mick
Leo

Vielleicht ist ja was dabei?

LG, Naddel mit Matteo inside, 39.SSW

Beitrag von birkae 29.03.06 - 14:26 Uhr

Ja ja, die liebe Qual der Namenssuche. Mein Mann hält auch nichts von meinen Vorschläge und umgekehrt.

Vielleicht ist ja was für euch dabei?

Arne
Karl
Marc
Marcus
Theo
Bruno
Arndt
Benno
Falk(o)
Collin
Kjelt
Arno
Nico

Vorschläge meines Mannes:
Nils
Lars
Mirko

Schreib mal, ob was dabei ist.

Ach ja, unser erstgeborener Sohn heisst Till :-)

LG
Birgit