Kinderwagen - Bugaboo Camelon

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von az1907 29.03.06 - 11:06 Uhr

Ich wollte mal fragen, wer von Euch den Bugaboo Camelon kennt und was Ihr von ihm haltet...

Gruß
Anke (26. SSW)

Beitrag von mailin78 29.03.06 - 11:10 Uhr

hi anke,
den wollten wir auch erst haben,aber haben uns doch für den Quinny-buzz entschieden..die verkäuferin meinte,dass sie den bugaboo von der messe direkt eingekauft hätte und dies ein fehlkauf war,aus instabilitätsgründen,so war das glaub ich...#kratz
ich find der sieht so ungemütlich fürs kind aus,wenn es drinliegt und die kleinen räder über den boden rattern...
oder?#gruebel

Beitrag von daniela375 29.03.06 - 11:14 Uhr

Hallo Anke,

wir haben den Bugaboo am Samstag bestellt, ist nicht gerade billig (mit allem Drum und Dran um die € 1.000,--- billiger aber kleiner ist der Gecko) - aber mein Mann und ich wir finden ihn wirklich super, er kann viel, hat viel Zubehör und sieht auch sehr nett aus - vorallem kann man ihn in den verschiedensten Farben bekommen!
Also ich glaube, dass wir eine gute Wahl getroffen haben #freu!

Alles Liebe

Daniela + Boy #baby (23. SSW)

Beitrag von az1907 29.03.06 - 11:15 Uhr

Gut, dass Du auf die Stabilität noch mal hingewiesen hast. Das werde ich gleich noch mal überprüfen. Angeblich ist das mit den kleinen Reifen sogar besser fürs Kind. Ich bin mir da aber auch nicht so sicher. Der Quinny gefällt mir irgendwie nicht so. Ich finde den Bugaboo vom aussehen und Ausstattung her schon klasse... Aber ich finde ihn halt auch super teuer. Und bin mir nicht so sicher, ob er sein Geld wirklich wert ist...

Gruß
Anke (26. SSW)

Beitrag von guldamar 29.03.06 - 13:06 Uhr

Hallo,

wir haben den camaeleon schon zu Haus, warten jetzt nur noch täglich aufs Kind#freu
Ich finde ihn super, er ist leicht und wendig, ideal für die Stadt. Wenn du mit ihm über Stock und Stein schieben willst, ist es sicher nicht so geeignet. Ich finde ihn sehr stabil, er hat grosse und kleine Räder und wenns über Kopfsteinpflaster mal zu sehr holpern sollte, kann man ihn mit wenigen Handgriffen "umdrehen, also grosse Räder nach vorn und Ruhe ist. Er hat innen eine Aerosleep Matratze, die kann man auch für Wiege und Bett kaufen, ist sauteuer und beugt Überhitzung vor. Der Bezug ist aus kuschligem Fleece. Ich schau ihn jeden Tag ganz glücklich an und beneide meinen Zwerg um seinen schönen Kiwa:-p

LG
Claudia

Beitrag von az1907 29.03.06 - 13:29 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Eure Ratschläge und Erfahrungen.

Ich habe gerade noch mal mit einer Bekannten telefoniert, die ihn auch hat. Sie ist auch ganz begeistert. Einziger Nachteil: er ist wohl nicht ganz so toll im Schnee (durch die kleinen Reifen). Aber ansonsten super wendig, stabil und leicht.

Ich denke, wir werden den nehmen. Mal sehen...

Gruß
Anke (26. SSW)

Beitrag von bine080 29.03.06 - 17:22 Uhr

Hallo,Anke!

Wir haben uns diesen Porsche-Kinderwagen nach langem hin und her rechnen gegönnt und er ist ja soooooooooooo super#pro#pro#pro

Durfte meinen Kleinen Neffen mal als Versuchskaninchen "ausleihen" und habe alle Situationen ausprobiert#hicks

Sorry mein Kleiner,die Tante hat Dich bestimmt genervt,dafür gabs nachher ja aber ein riesen-Schlumpf-Eis:-)

U-Bahn uns S-Bahn: #pro beim Hochtragen-helfen meinte ein Mann zu mir: "der ist ja leicht,da hilft er mir gerne:-)"
Im Bus:#pro wendig und handlich+Bremsen halten in jeder Kurve,die der Bus fährt bombenfest!
Als Strandgefährt mit nur 2 Rädern:#pro der Neffe fand's am besten,war nur am lachen (ich werde diese Funktion aber wahrscheinlich nie brauchen;-))
Regenaufsatz: wenn man weiß wie es geht,sehr gut#pro

Also,mein Mann und ich sind begeistert (auch von der großen Liegefläche) und er fährt jetzt schon jeden Abend Proberunden mit dem leeren KIWA, angeblich um zu trainieren#augen

Tja,nur der Preis ist zum :-%, sorry muss mal gesagt werden; es ist soooooo viel Geld und wir mussten ganz schön sparen,aber es hat sich super-gelohnt und wenn man ihn mal verkaufen möchte,kriegt man auch viel Geld (Ebay),ist ja auch wichtig zu wissen:-)

lg.,
Bine+Flori inside ET-12