Ich glaub ich ruf gleich bei meiner FÄ an!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny198204 29.03.06 - 11:35 Uhr

Hallöchen alle zusammen,

bin heute NMT+3, hab aber immer noch nicht getestet.
Ich glaube, ich werde jetzt auch noch bei meiner FÄ anrufen bevor die zu machen (heute ist ja Mittwoch). Denn die Schmerzen in der Leiste werden immer heftiger. Teilweise zwickt es durch meinen ganzen Bauch. Mittlerweile tun mir auch meine Brustwarzen ein wenig weh. (Hoffentlich ist das nicht alles nur mal wieder Einbildung, aber ich glaube nicht, da das dafür zu sehr weh tut) Vielleicht kann ich dann morgen direkt um acht zu ihr kommen. Ist mir auch sicherer, als einen Test zu machen.

LG an alle
Jenny (die voller Hoffnung ist, dass es diesen Monat vielleicht geklappt hat!!!)

Beitrag von nadine1982 29.03.06 - 11:41 Uhr

klar ruf direkt an und mach einen termin aus...wünsche dir das es geklappt hat und vorallen das diesmal alles viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeellllllllllllll besser läuft...lass aml wissen was beim FA raus gekommen ist...drückee euch die daumen#klee#klee





#liebe grüße nadine

Beitrag von jenny198204 29.03.06 - 12:17 Uhr

Hab angerufen, ich soll morgen zum SS-Test kommen (Aussage der Sprechstundenhilfe: Bloß nicht in die Apotheke rennen und nen Test holen, die sind nicht so zuverlässig) und am Montag habe ich dann trotzdem noch einen Termin. Wenn ich SS sein sollte meinte sie, dass man dann vielleicht schon was sieht und falls nicht, müssen die schauen, warum ich solche Schmerzen habe.

Ich sag dann bescheid, was rausgekommen ist.

#danke fürs Daumen drücken.

LG
Jenny

Beitrag von lala77 29.03.06 - 11:45 Uhr

Der FA wird den HCG-Wert auch nur im Blut oder im Urin feststellen können. Außer einer guten aufgebauten GS wird nichts zu sehen sein, deswegen würde ich mir überlegen, ob einer normaler Test nicht vielleicht doch erstmal sinnvoller wäre #kratz.

Beitrag von jenny198204 29.03.06 - 12:02 Uhr

Ich habe grade bei meiner Frauenärztin angerufen. Ich soll morgen früh um acht zum SS-Test vorbeikommen. Ich soll mir keinen Test aus der Apotheke oder der Drogerie holen, weil die absolut nicht zuverlässig seien. Und ich habe einen richtigen Termin für Montag. Weil wenn der Test negativ ist, muss sie trotzdem nachschauen, woran es liegt.

Lg
Jenny