Fragen zu Clomifen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zuckerstange20 29.03.06 - 11:39 Uhr

Kennt sich einer mit Clomifen aus und hat damit erfolge gefeiert?

Beitrag von josie00 29.03.06 - 11:48 Uhr

Nehme zur Zeit Clomifen aber auch noch eine Menge andere Hormone. Habe schon öfter gelesen das Frauen hier Schwanger geworden sind.
Eigentlich sollen die Tabletten ganz gut helfen, haben aber auch eine menge Nebenwirkung. Wichtig ist das die Tabletten nur unter ärztlicher Kontrolle genommen werden müssen, da man mit Clomifen Überstimmulieren kann. Ich habe zB jeden Monat 2 reife Eizellen.
Hoffe ich habe Dir etwas weitergeholfen. LG Josie

Beitrag von dalyam 29.03.06 - 12:32 Uhr

Hallo Zuckerstange

Ich bin im zweiten Clomi Zyklus schwanger geworden.
Und bin nun im 6.SSW fast 7.SSW.

Ich musste im ersten Zyklus eins einnehmen von ZT 3. - 7. und im zweiten Zyklus dann vom 5. - 9. und da hat es geschnaggelt.

Man spürt den Eisprung sehr gut sehr deftig sogar und ich musste nicht zum US, habe am Eisprung Tag einmal #sex gehabt und danach ein Tag Pause und dann nochmal 2 Tage #sex und so hat es endlich nach 13 normalen übungszyklen eingeschlagen. Habe nebenbei zum ersten mal Persona benützt war auch eine Hilfe.

Wünsche dir viel Glück

LG Daly & #baby (6.SSW)