Er hat keine Lust

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chica_chico 29.03.06 - 11:58 Uhr

Hi an alle,

irgendwie bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich find zwar schön, dass Damian so ein ruhiges Kind ist, aber wenn ich mit ihm spielen will, ist das schon fast ein Kampf #schmoll
Ich gebe ihm Spielzeug, er nimmt es in die Hand, schaut es an, versucht es in den Mund zu stecken - ist aber leider zuuuuu groß - dann wirft er es wieder weg und meckert. :-[
Ich will ihm doch nicht immer wieder neues Spielzeug geben, damit wird er doch überfordert, oder?? #kratz
Oder meint ihr, dass ist nur so eine Phase.
Ich möchte so gern mit ihm spielen, damit er ja auch was dabei lernt, aber er scheint nicht wirklich Lust zu haben. #augen
Kennt das jemand??

LG,
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von igraine9 29.03.06 - 12:07 Uhr

Hallo,

wenn er keine Lust zum Spielen hat, dann lass ihn. Michael beschäftigt sich auch hin und wieder lieber allein. Du kannst ihn ja nicht dazu zwingen(weil dann macht es ja weder dir noch dem Kleinen Spass).

Michael will auch manchmal gar nicht mit seinen Spielsachen spielen, sondern nimmt gerne alltäglich Dinge(Paket Taschentücher-ist der Renner, das Knistert und hat genau die richtige Grösse, oder Tücher). Probier es einfach mal aus.

Das wird schon. Alles Liebe
Igraine+Michael(*16.7.2005, der auch die meiste Zeit lieber alleine spielt)