2 mal positiv getestet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heisil 29.03.06 - 12:23 Uhr

Hallo,

habe gestern und heute morgen positiv getestet. Bin jetzt ganz schön hibbelig, ob alles gut geht. Hatte schon ein paar mal Pech gehabt. Jetzt muss ich mich noch bis nächste Woche Donnerstag gedulden. Da hab ich Termin bei FA. Habe die ganze Zeit Unterleibziehen als müsste ich meine Mens kriegen. Hatte ich bei der Schwangerschaft mit meinem Sohn nicht. Naja, abwarten...
Wenn mir der Arzt nächste Woche sagt, dass alles okay ist, schicke ich euch ein paar Viren.

Liebe Grüße an alle
Silke

Beitrag von peick 29.03.06 - 12:26 Uhr

#huepf Alles Gute!! #huepf
#klee#glas#fest#blume#fest#glas#klee

Ich wünsch dir schon mal eine schöne Kugelzeit mit nicht soviel :-%!!
Viel Glück, und gib mal Bescheid, wenn du die Bestätigung vom FA hast!
Der Monat ist mal wieder sehr fruchtbar.
#baby#huepf#freu#sonne#freu#huepf#baby
...#liebe Kathleen

Beitrag von heisil 29.03.06 - 12:29 Uhr

Hallo Kathleen,

da hast du recht. Habe diesen Monat hier schon oft gelesen, das es geklappt hat.
Bin auf jeden Fall aufgeregt und muss mich jetzt die Woche irgendwie ablenken:-D

Liebe Grüße
Silke

Beitrag von peick 29.03.06 - 12:35 Uhr

Ablenken ist gut gesagt, was???#cool
Wielange habt ihr denn probiert???

Beitrag von heisil 29.03.06 - 12:38 Uhr

Diesmal 5 ÜZ. Aber bei meinem Sohn hatte es ganze zwei Jahre gedauert (ESS; Fehlgeburt ...) und hatte schon gedacht, dass würde wieder genauso lange dauern, aber es heisst ja nicht, dass es wieder so schwierig wird. Ich bin mal guter Dinge.
Wie lange probiert ihr denn schon?

Beitrag von peick 29.03.06 - 12:41 Uhr

Kannst ja mal in meiner VK lesen!!!

Beitrag von heisil 29.03.06 - 12:50 Uhr

Das kommt mir sehr bekannt vor. Aber geb die Hoffnung nicht auf. Es wird funktionieren. eS war bei mir so ähnlich. Ich hatte auch vorher so lange die Pille genommen. Mein damalige FA hat mich auch nie darauf hin gewiesen, dass zwischendurch mal ne Pillenpause gar nicht schlecht wäre.
Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, dass ihr nicht mehr allzu lange auf euer Glück warten müsst.

Beitrag von peick 29.03.06 - 12:57 Uhr

Wir werden uns Mühe geben!!!!#pro#pro#pro Oder????

Ich drücke uns beiden die Daumen! Zu mir hat auch nie einer was wegen einer Pillenpause gesagt!!!...LG Kathleen

Beitrag von peick 29.03.06 - 12:48 Uhr

Mußte quasi eine Pause einlegen...ungewohlt! Schon echt blöd, wenn man sich eingentlich ein #baby wünscht!...#blume Kathleen

Beitrag von sole 29.03.06 - 12:34 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Ich weiß auch erst seit 2 Wochen von meinem Glück und bin ab heute in der 7. Wo. Das mit den Bauchschmerzen, als wenn die Tage kommen, habe ich auch. Ist ganz normal weil ja die Gebärmutter wächst. Alles Gute für Dich und das Baby! sole 7. Wo

Beitrag von heisil 29.03.06 - 12:42 Uhr

herzlichen Glückwunsch.#fest Das wünsch ich dir auch.
Und eine angenehme#schwangerschaft.
Liebe Grüße
Silke