warum schreit er denn nur die ganze zeit?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucky190 29.03.06 - 12:50 Uhr

hallo ihr lieben!

heute ist kein schöner tag! :-(

er fing heute nacht 3:30uhr mit der flasche an und danach hat er immerzu wieder geweint. er war putzmunter und ihm schien es total langweilig zu sein und hat geweint da sich keiner mit ihm beschäftigen wollte.
nach einer ganzen weile habe ich ihn dann zu uns mit ins bett genommen.. aber immer wenn ich nix mit ihm gemacht habe weinte er.. dann ist der papa aufgewacht und so haben wir mit ihm gespielt.. tja seit dem sind wir auf den beinen.. er schläft immer mal ein und wacht plötzlich schreiend auf. #heul
er ist satt, hat ne frische windel alles soweit paletti.. sowie wer bei mir ist ist ruhe.. habe ihn also in den tragesitz gesetzt damit er bei mir ist.. aber darin will er heute auch nicht sein! #augen

was hat er denn nur? #kratz habe heute aber schon öfter gelesen, dass die babys heute recht anstregend sind?! #gruebel

liebe grüße
lucky + devin #schrei (4 Wochen alt)

Beitrag von mursi04 29.03.06 - 13:02 Uhr

Hallo Lucky,

also mein kleiner war auch so als er noch so klein war wie deiner.:-)

Aber eigentlich ist das was dein Lütte macht ganz normal, wenn du überlegst, er ist 10 Monate wohlgehütet in deinem Bauch gewesen und auf einmal ist er da vom einen auf den anderen Moment herausgeholt worden.... also mach dir nicht so viel Gedanken er will nur deine Nähe spühren und einen sich wieder in Sicherheit wiegen.#liebdrueck

Das legt sich auch wieder, er muss sich erstmal an sein Umfeld gewöhnen ...;-)

Viel Spaß euch Beiden

Marlen und#baby Marten 31.05.2005

Beitrag von dani0101 29.03.06 - 13:00 Uhr

Hallo lucky

das hört sich nach Sehnsucht an:-)
vieleicht versuchst es mal mit einer Massage auf dem Bauch !

Ansonsten viel kuscheln auch wenn es anstrengend ist !

Ach ja Spazieren gehen mit KIWA wirkt oft Wunder:-p

Gruß Dani

Beitrag von caro_22_de 29.03.06 - 14:48 Uhr

Hi,

schon mal an Bauchweh gedacht? Meine Kleine ist dann auch schrecklich anhänglich, will nicht in den Tragesitz (macht's wohl nur schlimmer, weil die da drin nicht so richtig sitzen können?) und ganz typisch ist dieses schreiende Aufwachen.
Ansonsten ist 4 Wochen wirklich noch seeehr klein. Da haben die noch keinen richtigen Rythmus und brauchen ganz viel Aufmerksamkeit. Bei meiner hilft am Besten das Rumtragen auf dem Arm. Ist zwar anstrengend (vor allem, weil sie bald 5kg wiegt), aber es hilft ihr sehr. Da entspannt sie sich dann so richtig.
Und sonst kann ich nur sagen: Da müssen wir alle früher oder später durch ;-)

Viel Glück weiterhin,
Maria & Emma (8 Wochen)