Urlaub in Ägypten

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von maxi22 29.03.06 - 14:34 Uhr

Hallo an alle Mami's. Ich möchte im April mit meiner
Tochter, 8 Monate alt, Urlaub in Ägypten machen.
Wer kann mir Tipps geben, auf was zu achten ist und
was ich auf keinen Fall vergessen darf.
Dankeschön schon mal. Petra

Beitrag von coccinelle975 29.03.06 - 15:25 Uhr

Hallo Petra!

Erstmal mußt Du an sehr guten Sonnenschutz denken, denn in Ägypten ist es auch im April schon sehr heiß. Dann solltest Du Dir noch Gedanken zum Essen machen, denn ich hab da jedesmal Probleme bekommen, obwohl ich aufgepasst habe. Denke mal, daß Durchfall bei ner 8 monatigen Maus nicht unbedingt ratsam wäre.
Keine kalten Getränke weder für Dich noch für die Kleine, denn das hilft bei den Temperaturen zusätzlich zu Durchfall.
Hm, mehr fällt mir sonst nicht ein.

LG Silke und Lena 30.11.2005

Beitrag von mica2 30.03.06 - 08:54 Uhr

hallo
wann fliegt ihr denn?
wie fliegen am 6.4 nach hurghada ( grand resort)
freuen uns schon so sehr
also für den kleinen hole ich seine milch mit und windeln
ansonsten ist er schon vom tisch mit - ist dann natürlich etwas einfacher

natürlich auch einen hohen lichtschutzfaktor
und man soll die kleinen nicht der sonne aussetzen

L.G. mica

Beitrag von maxi22 30.03.06 - 10:17 Uhr

Wir fliegen am 18.04. für zehn Tage. Ich war zwar
schon einige male in Ägypten aber immer ohne Kind.
Bist du schon öfters mit deinem Kleinen geflogen?
I.S. Flugzeug bin ich mit Kind auch noch unerfahren.
VLG Petra

Beitrag von mica2 30.03.06 - 10:40 Uhr

hallo
also wir waren zwar auch schon in ägypten , allerdingst ohne baby
der erste ulraub mit baby war , als er 3 monate alt war und das war in kroatien ( 12 stunden autofahrt)-- hatte aber auch super geklappt

dieser flug wird der erste für unseren kleinen mann sein - bin mal gespannt
der KI sagte er soll beim starten und landen trinken - wegen dem ohrendruck - ansonsten lassen wir uns überraschen
wir fliegen mit air berlin und bekommen noch einen baby korb zusätzlich zum schlafen hingestellt - wobei ich glaube da wird er sicherlich nicht mehr reinpassen
werde einige sachen zum spielen und ablenken mitnehmen
wird schon klappen

L.G. mica

Beitrag von tati78 30.03.06 - 09:59 Uhr

Hallo,

wir waren schon öfters in Ägypten und wie meine Vorrednerin schon geschrieben hat, ist ganz wichtig der Sonnenschutz. Auch in den ersten Tagen würde ich nicht unbedingt gleich den Salat vom Buffet essen, da auch dieser mit dem einheimischen Wasser gewaschen wird. Wenn ihr doch mal dort Durchfall bekommt. Besorge Dir dort das Durchfallmittel Antinal, mit unseren deutschen Durchfallmittelchen wirst Du nicht weit kommen.

Trinkt auf jeden Fall sehr viel Wasser und nicht kalt. Bevor ihr das Hotelzimmer verlasst, schaltet die Klimaanlage eine halbe Stunde vorher aus, so dass sich der Körper langsam an die Wärme gewöhnt. In die Reiseapotheke würde ich so die typ. Sachen wie Paracetamol, Panthenolspray, Fieberthermometer, etwas gegen Übelkeit usw. mitnehmen. Was ich immer brauche ist Tränenflüssigkeit wg. der Klimaanlage im Flieger und im Hotel. Das wäre es so im Groben. #kratz

Wünsche Euch viel Spass

LG Katrin

Beitrag von tafoukt 01.04.06 - 18:38 Uhr

Hallo Petra,
wir waren auch schon in Ägypten, allerdings mit einem unserem 6 jährigen Sohn. Ich empfehle Dir mit dem Kinderarzt gesundheitliche Fragen zu klären. Empfohlen wird zum Beispiel eine Hepatitis Impfung.Grundsätzlich sollte man beim Essen schon sehr vorsichtig sein, auch in sehr hochwertigen Hotels. Salat auf jeden Fall meiden. Generell würde ich mit einem so kleinen Kind nicht in Ägypten Urlaub machen. Hoffe ich konnte helfen.
Grüsse Tafoukt