Wärmelampe bei Sommerkindern?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spruin 29.03.06 - 15:08 Uhr

hallo ihr erfahrenen. Wir bekommen unser Baby Anfang Juni und wohnen in einer Dachwohnung also ist es immer sehr heiss. Brauchen wir denn da noch eine Wärmelampe über der Wickelkommode oder können wir uns das gleich sparen??

Sabrina 31 SSW

Beitrag von silberknopf 29.03.06 - 15:11 Uhr

Hallo,

ich hab mein Baby zwar noch nicht, aber ich werde mir eine Wärmelampe sparen, da mein Baby Anfang Mai kommen wird. Ich glaube eine Wärmelampe braucht man nur bei Herbst/Winter Babys.

LG,
Silberknopf & #ei 35.SSW

Beitrag von danieli84 29.03.06 - 15:23 Uhr

Hallo,
ich habe eine Heizstrahler trotz Sommer Baby ich finde unverzichtbar dann kannst du das kleine lange strampeln lassen ohne später die Heizung hoch zu drehen das ist allemal teurer. Meine kleine ist jetzt 7 mon. alt und ich benutze sie immer noch und auf jeden fall nach dem Baden da ist es mollig warm.
LG Daniela

Beitrag von rosafeder 29.03.06 - 15:13 Uhr

Hallo ich habe nie eine gehabt

habe 1 sommerkind und 2 winterkinder.

rosa

Beitrag von gwodelino 29.03.06 - 15:17 Uhr

Hallo

Emilio kam im Dezember und Lorena wird im September erwartet.
Wir hatte keine Wärmelampe und haben auch nicht vor uns eine zu besorgen.

LG Sarah

Beitrag von tagesmutti.kiki 29.03.06 - 15:17 Uhr

Hi,

ich habe 2 Winterkinder und brauchte selbst da keine Wärmelampe!!

LG KiKi und Lainie 37.SSW

Beitrag von schokikeks 29.03.06 - 15:23 Uhr

Hallo!

David kam vor 5 Wochen zur Welt. War noch sehr kalt draußen. Wärmelampe oder Heizstrahler hab ich aber trotzdem nicht gekauft. Tatsüber haben wir 22 Grad in der Wohnung gehabt. Nachts haben wir die Heizung ausnahmweise im Wohnbereich angelassen! Noch nicht mal beim Nacktstrampeln war ihm zu kalt. Nach dem Baden haben wir aber flott abgetrocknet und ihn dann warm eingepackt und an uns gekuschelt!!! #freu

Im KH gab`s zum Wickeln auch keine Wärmelampe! ;-)

LG Sarah

Beitrag von valerita 29.03.06 - 15:57 Uhr

unser Noah ist auch im Dez 05 geboren, und wir hatten auch keine Lampe. nackig strampeln kann er trotzdem, und gut gehts ihm auch dabei!

lg barbara

Beitrag von nunu124 29.03.06 - 16:17 Uhr

Hallo,

hatten bei unserem ersten Sohn keine Wärmelampe. Er ist im Juli geboren. HAben jetzt für unser 2tes Baby eine gekauft und schon mal beim Großen getestet und ich muss sagen, ich hätte schon früher eine kaufen sollen. Er findet es toll und nach dem BAden hat er schon immer gefroren. So kann man ihn in Ruhe eincremen etc.. Bei ebay sind die recht günstig. Ich finde es nicht schlecht. Auch für Sommerkinder.

Gruß Manon

Beitrag von dezember05 29.03.06 - 16:30 Uhr

halli hallo,

bin da jetzt aber etwas irritiert das dazu so viele Gegenstimmen kommen. Habe letztens gerade irgendwo gelesen, dass Wärmelampen angeraten wurden: Und zwar weniger abhängig davon ob Sommer- oder Winterbaby (schließlich wickelt man doch wohl auch länger als ein halbes Jahr?...), sondern hauptsächlich wegen dem Kuschelfaktor auf dem Wickelplatz oder beim Abtrocknen nach dem Baden. Also damit #baby es schön lauschig warm hat und die Prozedur genießen kann...

Wir erwarten unser 1. Baby im August und ich habe mich für die Anschaffung der Lampe schon entschieden.

Viele Grüße

Beitrag von freulein 29.03.06 - 21:13 Uhr

Also ich verstehe nicht, warum denn hier bisher alle der Meinung waren das nur ein neugeborenes Baby eine Wärmelampe braucht #kratz mein Sohn ist fast zwei Jahre alt und nach jedem Baden wird die Lampe angemacht und er erntspannt sich so sehr unter dem warmen Plätzchen.

Es muss keine Eile geschen nach dem Baden, in ruhe abtrocknen, strampeln lassen.... wenn wir aus der Dusche kommen, haben wie es doch auch gerne warm, oder etwa nicht??

Ich kann es nicht verstehen wie man sagen kann "wird schon nicht erfrieren!" aber gut. jeder hat seine Meinung, was auch gut ist. Meine Erfahrung ist, das sich eine Wärmelampe auf alle Fälle lohnt, egal wie klein oder groß die Babys sind.