33.SSW- hatte ich grad wehen? jetzt wieder alles ok

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von killermaus81 29.03.06 - 15:42 Uhr

Mädels,

ich hatte vor einer stunde totale bauchschmerzen und es zog dermaßen im rücken, dass i net stehen konnte.

rief dann bei der hebamme an, sie sagte sofort hinlegen und wenn es in einer halben stunde net besser ist, ins krankenhaus. hab mich dann hingelegt und magnesium bekommen.

jetzt fühl ich mich wie neugeboren.

was war das denn jetzt. harter bauch mit schmerzen sind doch wehen oder?

danke für antworten

nadine + baby 33. SSW
(das aber noch in mir bleiben sollte)

Beitrag von schokohase81 29.03.06 - 15:46 Uhr

Nicht verrückt machen lassen, kann ich da nur sagen.

Ich hab seit der 29 ssw immer mal wieder Wehen, mal mehr mal weniger und was ist? Ich hatte gestern meinen ET und nix...:-((

Einfach ausruhen und einen Gang zurück schalten.
Ausserdem sind Übungswehen oder Senkwehen ganz normal in dem Stadium.

LG Sandra + Emilia inside ET +1

Beitrag von killermaus81 29.03.06 - 15:49 Uhr

Hey dich kenne ich doch noch aus dem kiwu-forum oder?

81 ist ein guter jahrgang grins

ich wollte auch nur wissen, ob das jetzt wirklich wehen sind oder ob mir nur ein pups quersaß #kratz

also waren es wohl senkwehen. sind senkwehen das gleiche wie übungswehen?

danke für die schnelle antwort

nadine

Beitrag von schokohase81 29.03.06 - 15:54 Uhr

Ja ich glaub schon! So trifft man sich wieder :-D

Jeder spürt die Wehen ein bißchen anders und man kann auch nicht genau sagen ob Übungs oder Senkwehen. Man merkt es halt nur, das der Bauch dann tiefer rutscht - aber nicht gleich sondern 1 - 2 Tage später.
Bei mir hat sich auch nicht jede Wehe gleich angefühlt, mal mehr im Rücken mal mehr in der Leiste, aber was immer bei einer Wehe ist - ein harter Bauch!

LG

Beitrag von firstbaby 29.03.06 - 15:48 Uhr

wenn ich nur einen harten Bauch bekomme (fühlt sich an, als würde ich nach unten gezogen), sind das auch schon Übungswehen? Bin jetzt 29+.#danke

Beitrag von schokohase81 29.03.06 - 15:52 Uhr

Ja würde ich schon sagen. Eine Wehe egal ob Übungs oder Senkwehe geht immer einher mit einem harten Bauch. Ist aber normal, sollte sie stärker oder mehr als 10 - 12 mal am Tag kommen, rate ich dir, dir Magnesium aus der Apotheke zu holen. Nicht das sich am Mumu was tut.

LG