hurra

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von charleeze 29.03.06 - 16:59 Uhr

hallo mamis !

Ich wollte nur meine Freude mit euch teilen.#huepf


Mein Kleiner 3 Monate und eine Woche alt hat sich gerade vom Bauch auf den Rücken gedreht.

Supi oder ?

Liebe Grüße

Charleeze (die ganz stolz ist)+ #babyMarijan

Beitrag von schmusi_bt 29.03.06 - 17:01 Uhr

Charleeze hallo,

ich muss schon sagen, du musst ein wunderkind zu hause haben...normal machen das babys mit 5-6 monaten manche noch viel später ..warscheinlich war es nur zufall, denn glauben kann ich das wirklich nicht. Sorry

Schmusi mit Maxi und Felix

Beitrag von xandi0212 29.03.06 - 19:17 Uhr

TYPISCH!!!!!!!#augen

Beitrag von babybaer4 29.03.06 - 22:41 Uhr

Na dann habe ich und eine Bekannte auch so ein Wunderkind.Der Sohn meiner Bekannten ist 9 Tage älter als meiner und beider konnten sie sich mich 3 1/2 mon.vom Rücken auf den Bauch drehen.Mit 5 mon dann auch zurück.
Mensch alle Kinder entwickeln sich anders.Meine Tochter heute 6Jahre konnte mit 4 mon.sitzen,dafür sich nicht drehen.
Mein Sohn ist vom sitzen noch weit entfernt.
Keine Angst ich werde meinen Sohn nicht auf die Hochbegabtenschule anmelden,denn er gibt das Tempo an und nicht irgendein Buch.

Lg Sabine

Beitrag von schmusi_bt 29.03.06 - 17:02 Uhr

Nochmal hallo Charleeze,

hab nochmal deinen text gelesen und musste festestellen das dein kind ein wahres wunderkind ist...Babys drehen sich zwischen dem 5-6 monat vom rücken auf den Bauch und 7-8monat vom bauch auf den rücken ...das macht das ganze noch unglaubwürdiger ...sicher das es kein Traum war ?


Schmusi mit Maxi und Felix

Beitrag von charleeze 29.03.06 - 17:08 Uhr



Wenn ichs doch sage, er hat sich wirklich gedreht!


Er kann sich nicht vom rücken auf den bauch drehen aber andersrum schon er zappelt so, das er sich dabei dreht!!!!!

Ich bin doch nicht blind !#gruebel

Beitrag von jana10.2005 29.03.06 - 17:09 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat sich ebenfalls bereits mit 4 Monaten vom Bauch auf den Rücken und vom Rücken auf den Bauch gedreht.

LG Sabrina

Beitrag von charleeze 29.03.06 - 17:14 Uhr



Also bin ich doch nicht blind,
Schmusi bt hat nämlich gesagt, dass das nicht sein kann weil babys sich erst ab dem 5. monat drehen

Beitrag von jana10.2005 29.03.06 - 17:24 Uhr

Nee, ich glaub dir voll und ganz.

Meine Maus steht ja auch schon im Vierfüsslerstand und versucht zu krabbeln. Obwohl Kinder das ja erst mit 8 Monaten machen. Jana ist jetzt 6 Monate.

Aber manche Kinder sind eben früher.

LG Sabrina

Beitrag von charleeze 29.03.06 - 17:28 Uhr

Ja da hast du recht, nur weil deren babys das nicht können, soll es garnicht gehen.#bla

Beitrag von jana10.2005 29.03.06 - 17:33 Uhr

Wir waren mit Jana 6 Monate (also seit ihrer Geburt) bei ner Osteopatin wegen einer Muskelverspannung. Sie sagte zu mir als Jana knapp 2 Monate war: Ihr Kleines ist ziemlich fit und Kindern in dem Alter weit voraus. Jetzt war mein Mann am Mo das letzte Mal bei ihr und da hat sie gesagt: Waaas? Vierfüsslerstand? Sie müssen sie daran hindern. Nehmen sie sie immer auf den Arm wenn sie das macht. SIe ist noch gar nicht soweit. Und setzen sie ihr Kind ja nicht auf ihren Schoss...

Also die Tussi kann sich auch nicht entscheiden.
Kann mein Kind ja nicht festbinden ;-)

Freu dich über jedes Neue was dein Baby lernt. Egal ob früher als normal oder später.

LG Sabrina

Beitrag von eddi1511 29.03.06 - 17:28 Uhr

Nun ja es gibt sicherlich #baby die das schon so früh machen , warum nicht #kratz, der kleine meiner Freundin hat mit 12 Wochen den 1. zahn bekommen #schock#schockdas ist auch eher die Asnahme !! Danach darf man doch nicht gehen , das ein #baby dies und jenes mit xy monaten machen kann #gruebel#gruebel


Jedes #baby ist anders und ich freue mich mit ihr das es schon klappt:-p#huepf#huepf

lg Steffi und Alina 10 Monate

Beitrag von charleeze 29.03.06 - 17:30 Uhr

Hallo du!

Danke das wenigstens du dich mit mir freust !!!

#blume

Beitrag von holgersengel 29.03.06 - 19:52 Uhr

hast du heut irgendwie noch kein kaffee gehabt?
warum sollte sie denn lügen?
man :-% mich das an. nur weil dein kind das nicht tut, ist das nicht die regel. manche kinder drehen sich mit 8 monaten noch nicht. das leben läuft halt nicht immer wie es im lehrbuch steht.
nils hat sich übrigens auch schon mit 13 wochen gedreht, und ich glaube nicht an zufälle die jedesmal passieren. er liegt 2 min aufm bauch und dann, schwupp liegt er auf dem rücken.

es ist halt nicht jedes kind gleich, und das ist auch gut so.

lg

jana+nils

Beitrag von sandra7.12.75 29.03.06 - 20:51 Uhr

Hallo

Laura hat sich damals auch schon mit 3,5 Monaten gedreht.Das kommt immer auf das Kind an.Die war in vielen Dingen sehr weit.

lg

Beitrag von dada74 29.03.06 - 17:37 Uhr

Hallo Charleeze,

also ich glaube dir auch, weil Denis sich auch mit knapp 4 Mon. hin und her gedreht hat. Er stand schon mit 6 Mon. in seinem Laufstall. Er wird am 05.April 11 Monate und läuft schon aleine frei herum. Also mach dich auf was gefasst, wenn Marijan auch so ein frühentwickler ist, dann viel Spass. Wenigstens habe ich mein Gewicht wieder. Hihihi..

Lieben Gruß und viel Freude mit deinem Süssen
dada74

Beitrag von mama_1987 29.03.06 - 17:39 Uhr

WooooooooW #freu

ich freu mich mit dir :-D

villt kann das mein kleiner auch mit genau 3 monaten .. wäre auch toll +hehe+ immerhin kullert er sich so zusammen das er sich von rücken auf die seiten lage dreht ^^

und mach dir nichts draus was andere sagen wie "glaub ich dir nicht" die denken nur so weil deren kinder das nochnicht konnten mit 3 monaten ;-)


lg und viel spaß mit deinem wurm ^^

Alexandra + Nico (2.1.06) #huepf

Beitrag von charleeze 29.03.06 - 17:45 Uhr

Hi!!!!!


Das beruhigt mich das andere das genau so sehen wie ich, hatte mich nämlich so gefreut und dann war die freude weg weil manche so sachen schreiben.

danke #blume

liebe grüße charleeze

Beitrag von belleprincesse 29.03.06 - 18:16 Uhr

Hallo Charleeze,

also wenn ich das schon lese "... also laut Buch müsste..." :-% :-% :-%

Mensch, das ist keine Maschine, das ist ein Baby!!!!!!

So, sorry! Und nun zu dir....

Mein Sohn drehte sich Ende Juli 05 das erste Mal um, aber durch Zufall nur. Verlor wohl irgendwie beim "auf die Seite legen" das Übergewicht.

Richtig drehen konnte er sich ab dem 21. September.
Am 23. September wurde er 4 Monate alt!
Ich hab sogar Bilder und Videos davon #hicks

Also ich freu mich mit dir!!!

LG
Daniela und Jan Luca *23.05.2005 <---der sogar schon frei läuft, obwohl er noch 3 Monate zu früh dran ist #schock

Beitrag von xandi0212 29.03.06 - 20:15 Uhr

Hi Charleeze,

warte auch schon bis es endlich soweit ist,aber wird scho werden. Hoff ich.
Alles Liebe, ist bestimmt toll so den ganzen Tag deinen Schatz zuzusehen!!
Freu mich auch schon, mein Kleiner ist noch nicht soweit obwohl er älter ist, naja wird schon!

LG, Karin+Alexander*2.12.05*#huepf

Beitrag von sabienchen22 29.03.06 - 22:59 Uhr

hi!!

meine maus war am freitag 15 wochen alt und hat sich einen tag davor, also am donnerstag das erste mal vom rücken auf den bauch gedreht (zwei mal hintereinander)...
an alle skeptiker:ich dachte auch zuerst an einen zufall, aber sie hat es in den darauffolgenden tagen immer wieder wiederholt und mittlerweile ist es ihr liebstes hobby und ich kann sie nicht mal mehr wickeln oder anziehen ohne dass sie sich mindestens dreimal umdreht (OHNE HILFE !!!)

alles liebe,
sabine & sarah *9.12.2005

P.S.: jedes #baby entwickelt sich anders, und dass sich ein baby erst mit 5 monaten drehen kann ist nur ein richtwert, aber kein "gesetz" für alle babys!!!