Spielsachen reinigen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lurchie 29.03.06 - 17:37 Uhr

Erstmal "Hallo zusammen!"
Seit gut 9 Wochen gehören wir in diese Sparte des Forums.
Langsam, aber sicher mag der Knabe etwas unterhalten werden. Sein Schnuffeltuch schmeisse ich einfach in die Waschmaschine und an sein Mobile kommt er nicht ran.
Habe jetzt auf dem Kinderkleidermarkt ein paar Greiflinge und eine Rassel von Haba aus Holz erstanden. Ausschauen tun sie wie neu, ohne jede Macke, sind aber laut Vorbesitzer etwas bespielt.
Jetzt zu meinem Problem: Wie reinige ich die Sachen gründlichl, bevor ich sie Christopher gebe? Kann ich die Sachen auskochen oder reicht es wenn ich sie mit heißem Essigwasser abspüle und mit klarem Wasser nachspüle?
Wie handhabt Ihr diese Geschichte?

So, denn mal Danke im Vorraus für die Antworten & schöne Grüße von Christopher (21.01.06)


Anja

Beitrag von maramaus 29.03.06 - 18:42 Uhr

Hallo Anja,
also mein Schwiegervater hat die Spielsachen die er gekauft hat desinfiziert und danach mit Spülmittel heiß abgebürstet und danach noch mal mit gekochtem Wasser abgewaschen. Ich denke das ist dann schon recht gründlich....
Gruß
Mara & Alicia (*17.11.05)