Extreme Müdigkeit 35. SSW *gähn*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mighty_manu 29.03.06 - 18:35 Uhr

Huhu ihr Lieben,

seit einigen Tagen bin ich super müde. Schlafe nachts bis zu 11 Stunden, stehe erst um halb 10 auf. ..aber um 12 könnte ich schon wieder schlafen.

Sagt mal, liegt das an der Schwangerschaft, oder ist es die Frühjahrsmüdigkeit?

Kann das auch ein Anzeichen dafür sein, dass es vielleicht bald losgehen könnte (Arzt meinte schon, dass es wohl ein Frühchen gibt)? Dass ich mich sozusagen noch mal vor der Geburt ausschlafe und Kräfte sammele?

Merci für eure Antworten #klee#danke#klee

Alles Liebe,
Manu (34 +0)

Beitrag von catty22 29.03.06 - 18:40 Uhr

Hallo Manu,

habe gerade mit einer Bekannten telefoniert sie sagt mir genau das selbe.Sie ist auch 34+1.
Also liegt es wohl an der SS.
Vielleicht holt der Körper sich schonmal den Schlaf der nach der Geburt wieder fehlt.
Gruss Katja

Beitrag von alizeeceline 29.03.06 - 18:46 Uhr

Also müde ohne Ende bin ich auch. Aber leider kann ich kaum schlafen, weil der Bauch stört und ich in der Nacht ständig aufs Klo muß. Naja und am Tag hinlegen, wenn man 2 Kinder hat, geht auch schlecht. Und dabei wäre es so schön sich nochmal vor der Geburt auszuruhen.

Aber ich glaub nicht, dass es ein Anzeichen für eine Frühgeburt ist. Mußt mal Deinen Arzt fragen, vielleicht hast Du irgendeinen Mangel und bist deshalb so müde. #kratz

Celine 12.12.99, Alizee 2.2.02 uns Aline ET 3.5.06

Beitrag von mamale 29.03.06 - 18:42 Uhr

Hallo Manu!

Da hat Dein Frauenarzt wohl recht. :-)

Du wirst Dich fit schlafen müssen, bis es los geht.

Bin erst in der 16. SSW und ich bin jetzt schon immer müde. #gaehn

Mein FA meinte auch, es liegt auch viel an der Hormonumstellung. So wird es bei Dir auch sein, Dein Körper wird dir Signale senden: "Schlafe vor, bald ist es soweit!"



Alles Gute bis zur Geburt

Frauke#flasche

Beitrag von mighty_manu 29.03.06 - 18:55 Uhr

Huhu ihr Lieben,

vielen Dank erst mal für eure Antworten. Dann liegt es wohl wirklich an der SS. Ich habe nächsten Donnerstag wieder Termin bei meinem FA, ich werde ihn gleich noch mal darauf ansprechen.

...ich glaube aber nicht, dass ich einen Mangel habe (bzw. ich hoffe, dass ich keinen habe), ich nehme doch immer ganz brav mein Femibion ;-)

Noch mal #danke für eure Antworten.

Ich wünsche euch alles Liebe,
Eure Manu

Beitrag von tiebramieh 29.03.06 - 18:56 Uhr

Hallo Manu

Ich bin auch immer müde aber schlafen kann ich auch nicht wegen Sodbrennen und dem dicken Bauch !

Also scheind das wohl normal zu sein und ich glaube nicht, dass sich damit eine Frühgeburt ankündigt !


Tiebra mit zwerg 32 ssw