Ist hier jemand aus München?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anetti 29.03.06 - 18:48 Uhr

Hi Ihr Lieben,

a) dachte ich, man könne ja mal nen Kaffee zusammen trinken (mit meinen Freundinnen kann ich nicht über das KiWuThema reden. Entweder, sie sind Mütter und lächeln und sagen "Das wird schon", oder sie sind Singles und eher auf der Suche nach nem Mann.

b) bin ich auf der Suche nach einem guten FA oder einer FÄ. Hab da ein kleines Trauma und brauche einen/eine ganz sensible/n.

Freu mich über Antworten!

LG, anetti

Beitrag von afortunado 29.03.06 - 18:56 Uhr

Hallo anetti!

Ich komme aus München! Wir sind auch gerade wieder im 1. ÜZ und ich bin schon ganz gespannt, ob es vielleicht gleich geklappt hat.

Was hast du denn für ein Trauma, wenn ich fragen darf? Ich selber habe auch nicht wirklich tolle Erfahrungen mit meinem ehemaligen Frauenarzt gemacht und gehe nun immer direkt in die Klinik.

Wenn du magst, kannst du mir ja über meine VK schreiben, dann kann ich dir mehr berichten.

LG Silvia

Beitrag von anetti 29.03.06 - 19:01 Uhr

Hey Silvia,

mach ich! (VK)

Ach, ich stand mal untenrum nackig im Behandlungszimmer, meine damalige FÄ telefonierte, da ging die Türe auf und die Sprechstundenhilfe kam rein. Durch die offene Tür konnte das ganze Wartezimmer meinen nackten Hintern bewundern... ;-)

Schlimmer war noch, dass sie dann bei der Untersuchung so brutal war (ich war halt etwas verspannt, FA-Besuche sind nicht grad das, was ich gern tue), dass ich tagelang blutete. Seitdem war ich nie wieder bei einer FÄ! Ist jetzt über 3 Jahre her. Tja, aber wenn's nun ein Baby sein soll... ;-)

LG, anetti

Beitrag von afortunado 29.03.06 - 19:07 Uhr

Na, das ist ja wirklich ein ganz abschreckendes Erlebnis! #schock Kein Wunder, dass du nicht gerne zum FA gehst.

Ja, schreib' mir mal über meine VK. Kann nur sein, dass ich heute vielleicht nicht mehr dazukomme zu antworten, da ich gleich weg muss; aber ich schau', dass ich möglichst bald meine Mails anschaue.

Also ich verabschiede mich für heute schonmal, aber ich freu' mich auf deine Mail.

#liebdrueck Bis dann, Silvia

Beitrag von kiwi.tina 29.03.06 - 19:13 Uhr

hi anetti,

ich auch aus münchen!

bin jetzt dann dabei eine neue frauenärztin auszuprobieren. wollte noch warten, ob es diesen üz klappt.

hier die url von ihr: http://www.frauenaerztin-dr-kunze.de/index.htm

ich fand, sie sieht ganz nett aus. mal gucken, kann dir ja mal berichten, wenn ich dort war.

klar können wir auch mal nen kaffeetrinken gehen, bin dabei! ;-)

bis bald,
tina

Beitrag von anetti 29.03.06 - 19:33 Uhr

Hi Tina,

cool, ich war auch schon in Neuseeland!

2 Monate allein und 1 Monat mit meinem Mann.

Hier "laufen" immer noch 2 Stoffkiwis aus Wellington rum... ;-)

Ich probier am 7.4. auch ne neue FÄ hier umme Ecke aus, berichte dann auch mal!

GLG! anetti

Beitrag von kiwi.tina 29.03.06 - 19:43 Uhr

hey,

wäre auch gerne so lange geblieben, waren nur 4 wochen, war echt zu kurz, naja!

wie siehts bei dir aus, führst du zb?
in welchem üz bist du?

ich bin im 3. üz und bin momentan a bissl am hibbeln:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=76567&user_id=618173

hab grad gesehen, das man den betreff ändern kann, toll! ;-)
ist mir noch nie aufgefallen!

alles liebe,
tina

Beitrag von ina11 29.03.06 - 20:02 Uhr

huhu...

ich bin zwar net direkt aus München....50 km süd-westlich

richtung Landsberg am Lech

LG Ina

Beitrag von ydnam69 29.03.06 - 20:57 Uhr

Hierrrrrrrrrrrrr, ichhhhhhhhhhhhhh komme auch aus München. Aus der Ecke Waldtrudering. Wo wohnst Du in München?

Bin hier in diesem Forum seit Oktober 05, da ich leider eine FG hatte. Ich fühle mich sehr wohl hier. Treibe mich aber auch gerne im Kleinkinderforum rum, da ich noch ne kleine Motte von 2,5 Jahren habe.

Wenn alles gut geht, kann ich aber demnächst zu den Schwangeren umziehen. Habe nämlich am Sonntag positiv getestet. Nun gehe ich morgen gleich mal zum FA. Bin schon sehr gespannt. Ist zwar noch etwas früh, aber ich will mich etwas absichern, da ich seit der FG ziemliche SB hatte #heul

Drückt mir die Daumen.

Wäre nett, was von Dir zu hören.
Kannst auch über die VK mit mir in Kontakt treten :-)

D.J.

Beitrag von amelie74 29.03.06 - 21:03 Uhr

HALLLLOOOO ANETTI,
ich bin auch aus München (Puchheim) & hätte auch Lust auf einen Plausch bei Kaffee.

Zum Thema Frauenarzt kann ich nicht so viel beitragen, da ich auch nur eine kenne, die ist ziemlich nett.
Ich hatte rund 15 Jahre eine klasse FA, die ist nun leider in Pension - insofern musste ich mich auch nach ner Neuen umschauen.

LG von amelie74#tasse