Brauche mal einen Rat!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von belleprincesse 29.03.06 - 19:38 Uhr

Hallo,

ich habe "ein Problem" mit meinem Sohn.

Vor ca. 3 Wochen hat mein Sohn sich dermaßen weggeschrieen, dass er keine Luft mehr bekam. Ich pustete ihm zart ins Gesicht (sagte mein KiArzt mal) und er nahm dann wieder Luft. Aber nur einmal danach sackte er in meinen Armen zusammen. Ich hob ihn hoch und schrie seinen Namen. Er war sofort wieder da und weinte "normal". Danach war alles wieder gut.

Da es "nur" einmal passiert ist, ließ ich die Sache auf sich beruhen, zumal der Bruder meines Mannes dies sehr oft tat, als er Baby war und ich mit meiner SchwiMu darüber sprach und auch gelesen hab, dass es "mal vorkommen kann".

Aber nun hatten wir das Ganze nocheinmal. Ich legte ihn in sein Bettchen und er trank noch seine Flasche. Derweil räumte ich etwas auf (2-3 m weiter weg). Seine Flasche kullerte runter (ist sehr müde gewesen) und er schrie. Bevor ich an seinem Bett war, bekam er schon wieder keine Luft mehr. Ich nahm ihn sofort hoch und auch das Blasen half diesmal nichts. Ich schrie 2 x seinen Namen laut und da war "alles wieder OK".

Im Moment schläft er. Unser Büro ist gleich nebenan (ich sehe und höre ihn atmen). Morgen werde ich zum Kinderarzt gehen. Das mag ich nicht auf sich beruhen lassen diesmal.

Aber nun meine Frage: Hatte das wer schon mal? Was war der Grund? Was habt ihr gemacht? Was meinte der Kinderarzt dazu?

Vielen Dank für Antworten. Mir ist immer noch übel.

LG
Daniela und schlafender kleiner Mann!

Beitrag von sabienchen22 29.03.06 - 22:50 Uhr

hi!!

also meine maus steigert sich beim #schrei auch manchmal so hinein, dass sie ganz rot wird im gesicht und ihr KURZ die luft wegbleibt...aber das ich sie anschreien muss und anblasen muss, damit sie wieder atmet passiert zum glück nicht

geh am besten zu deinem KiArzt, das klingt irgendwie komisch #kratz

alles liebe,
sabine & sarah *9.12.2005