Hallo Juni Mamis ... wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sab83 29.03.06 - 20:03 Uhr

Hallo Juni - Mamis,

wie geht es euch den so?
Mir geht es eigentlich ganz gut, bis auf das ich eine Erkältung habe.
Hatte gestern eine FA Termin und meiner Kleinen geht es prima #freu; sie ist stolze 32 cm groß und wiegt ca. 1000g.
Es war toll sie zu sehen - es ist immer so faszinierend!

Wollte meine Freude einfach mit euch teilen ... :-)


LG

Sab + Tabea 29.SSW

Beitrag von gilthoniel 29.03.06 - 20:12 Uhr

Hallo,

quälle mich auch mit einer Erklätung und habe einen sehr hartneckigen Husten. Muß jetzt zusätzlich noch zum Hausarzt ständig flitzen, weil mein Blutzucker immer mehr ansteigt. Darf jetzt nicht mal ein Stück Schokolade naschen.

LG

30. SSW

Beitrag von spruin 29.03.06 - 20:45 Uhr

ich schließe mich an mit der Erkältung. ist eine total fiese und ich hatte vor 3 Wochen erst eine. Kann ich zur Zeit gar nicht brauchen.
Unser Krümel war auf jeden Fall vor zwei Wochen schon bei 1500 g. Habe in einer Woche wieder Termin dann bin ich mal gespannt.

Sabrina 31 SSW

Beitrag von annmarie11 29.03.06 - 20:47 Uhr

Hallöle,

Erkältung habe ich gerade hinter mir.War letzten Do beim FA und Sohnemann wiegt 1600 g, ist 40 cm lang und hat nen Kopfumfang von 29 cm #schock.
Hoffe, ich krieg den irgendwie raus, er hat ja noch 8 Wochen Zeit zum Wachsen.
Bis auf die üblichen Wehwechen gehts mir gut.Schlafen, im Bett umdrehen, aus dem bauch aufstehen und lange laufen ist anstrengend.
Und Nachts habe ich öfter Bauchweh, aber schon seit Monaten.
Vorwehen oder harten Bauch hatte ich noch nie, warte schon fast darauf.#augen

LG Annmarie + #baby (31.SSW)

Beitrag von loewenzahn 29.03.06 - 23:15 Uhr

Hallo!

Die dicke Erkältung habe ich zum Glück fast hinter mir,nur noch etwas Schnupfen..War gar nicht so schlimm, ohne Medikamente auszukommen, wie ich dachte#freu
War Mo beim FA,es wird jetzt definitiv ein Mädchen#huepf#freu!!
Das einzige,was mich ein wenig beunruhigt#schwitz ist,dass ihr Kopf schon 2-3 Wo voraus ist,d.h Bauch und Co ist 29 Wo,Kopf 32-33 Wo..#schwitz Habe ich aber fast schon mit gerechnet,da mein mann und ich beide einen riesen Schädel haben..Wem geht es denn auch so?
FA meinte,das wäre nicht schlimm#gruebel..

Ganz lieben Gruß Jessi+#sonne(29ssw)

Beitrag von katta0606 30.03.06 - 09:15 Uhr

Hallo,

schade, ich hab den Beitrag erst jetzt gesehen.

Ich bin seit 4 Tagen jetzt zu hause und ich genieße es ! Ich hab sehr viel zu tun und stürze mich mit feuereifer in die Arbeit. Die Möbel im Kinderzimmer stehen, die Klamotten, die wir geschenkt bekommen haben, sind gesichtet und warten jetzt aufs Waschen. Es könnte mir nicht besser gehen. Okay, es geht eben alles ein bisschen langsamer, aber ansonsten bin ich fit wie ein Turnschuh.

Das Reiten musste ich jetzt leider einstellen - ich passe mit dem Bauch nicht mehr in den Sattel. Ist ein Westernsattel und jetzt ist mir das Horn im Weg :-(
Naja, in ein paar Monaten kann ich ja wieder...

Blutzuckertest hab ich auch schon hinter mir und kam mir, ehrlich gesagt, etwas verarscht vor. Mich hatte eine Freundin (Ärztin) vorgewarnt, dass wahrscheinlich ein Wert fraglich uist und ich unter Garantie zur Kontrolle wiederkommen muss. Und exakt genauso war es ! Ich hab der Diabethologin an den Kopf geworfen, dass ich diesen einen Wiederholungstest machen werde und dann es genug sei, alles andere sei nur Kohlemacherei. Meine Werte waren völlig in Ordnung, aber einer sei etwas fragwürdig (was immer das heißen mag - konnte sie mir nicht erklären) - deswegen Kontrolltermin. Sowas blödes !

Naja, genug gemeckert. Insgeheim bin ich ja froh, dass ich keine SSDiabetes habe.

So, jetzt will ich mal weiterwirbeln... Allen noch eine schöne Restschwangerschaft !



LG Katja

Beitrag von gori_mama 30.03.06 - 15:23 Uhr

Hallo,
ich bin auch 29. SSW und mein Baby wiegt schon 1800 gramm. Das gibt mir jetzt zu Denken. Größe weiß ich leider nicht. Komisch, das! Ist meiner zu fett ? ? ?