Automobilclub - wo seid ihr drin?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von trulla1970 29.03.06 - 20:55 Uhr

Und wie zufrieden seid ihr mit den Leistungen?
Wir wollen nämlich aus dem ADAC raus weil es da bestimmt günstigere Möglichkeiten gibt, gell?

LG Trulla

Beitrag von bezzi 29.03.06 - 21:11 Uhr

Bei Keinem.

Wir haben für den Notfall immer ein Abschleppseil im Kofferraum (noch nie benutzt), fahren nie weiter als 50km von zu Hause weg und haben eine große, hilfsbereite Familie.

Gruß

Martin

Beitrag von trulla1970 29.03.06 - 21:23 Uhr

O.k.
so gehts natürlich auch.
Aber alleine die Rechtschutzversicherung die wir da haben war uns im letzten Jahr mega hilfreich.

Und du fährst nie weiter als 50 km von zuhause weg?#kratz

Fährst du nie in den Urlaub?

LG Trulla

Beitrag von bezzi 29.03.06 - 21:50 Uhr

Bisher sind wir immer geflogen.
In die Arbeit fahre ich mit der Bahn, meine Eltern wohnen 500m entfernt und meine Schwiegereltern 15km. Weiteste Strecke ist Schwiegeropa im Odenwald (50km).

Gruß

Martin

Diesen Sommer fahren wir mit dem Auto nach Amrum (650km) ich bin jetzt schon ganz hibbelig ;-)

Beitrag von kathrincat 30.03.06 - 16:51 Uhr

wir haben einen schutzbrief über die autoversicherung.

Beitrag von aggie69 31.03.06 - 12:26 Uhr

Schutzbrief ist in den meißen Kfz-Haftpflichtversicherungen enthalten. Einfach mal den Vertreter fragen, welche Leistungen darin enthalten sind. Warum also doppelt zahlen???
Mach auch Sinn, wenn das Auto vor der Haustür mal nicht anspringt! Die Abschleppkosten zahlt dann die Versicherung!