Unterschiedliche Brustgröße-Milchstau??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von girly87 29.03.06 - 21:23 Uhr

Hallo,

ich bin in der 25 SSW und habe zwei sehr unterschiedlich große Brüste. Die rechte-kleinere, verliert nachts viel Milch, die linke-größere, verliert kaum Milch. Kann es sein das links ein Milchstau, also so eine Art Verstopfung ist und die Brust deshalb so groß ist. Es lässt sich im Gegensatz zu rechts auch kaum etwas ausstreifen.

Würde mich über Antworten freuen.

Liebe Grüße Verena mit Wurm 25SSW

Beitrag von girl08041983 29.03.06 - 21:26 Uhr

Huhu Verena,

bei mir ist das auch so, zwar verlier ich noch keine Milch aber meine Brüste sind unterschiedlich groß, liegt aber bei mir wahrscheinlich daran das mein Sohn die eine Brust bevorzugt hatte. Solange du keine Schmerzen in den Brüsten hast, glaub ich nicht das du einen Milchstau hast, denn die tun wirklich weh.

Lg Jule

Beitrag von familie_kraft 29.03.06 - 21:42 Uhr

Hallo Verena,

wenn Du einen Milchstau hättest, würdest Du das merken, denn das tut wirklich sauweh! Wenn die Brüste unterschiedlich groß sind, hat das normalerweise nix zu heißen, ist bei mir auch so.

Viele Grüße

Tanja + Marlene + #baby (16.SSW)