Fliegen mit 10 Wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kelebek25 29.03.06 - 22:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
wollte Euch mal um Rat bitten.
Habe vor mit meinem Mann und unserem Sohn einen Kurztrip nach Istanbul zu machen.Da mein Mann keinen Urlaub mehr in naher Zukunft hat ist das die letzte Chance zunächst über Ostern zu fliegen.Da mein Sohn zu dem Zeitpunkt aber erst 10 Wochen Alt sein wird bin ich mir jetzt nicht sicher, ob dass für ihn schädlich sein kann.Der Arzt meinte zwar es ginge, aber er würde es nicht all zu sehr empfehlen.Hat eine von Euch einen Tip für mich?
Vielen Dank

Beitrag von dumela 30.03.06 - 08:52 Uhr


Hallo

Also, mein Arzt sagt, dass fliegen für Babies in alle Älter unbedenklich ist. Enya ist mit 6 Wochen nach Engeland geflogen und es war sehr schön. Die Stewerdess sagte, dass die Babies nur weinen wenn sie ein verstopfte Nase haben und deswegen Ohrenschmerzen bekommen.
Welche Grund hat dein Arzt genannt, WARUM wurde er das nicht empfehlen??????