8 wo.tiefer husten?keuchhusten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von poercy 29.03.06 - 22:26 Uhr

hallo!
ich habe seit einiger zeit ne schlimme bronchitis und mein freund iss auch nicht ganz fit...haben den umgang mit der kleinen so gut es ging vermiedern...aber füttern und etwas aufmerksamkeit braucht sie ja auch....gerade hat sie mal gehustet was sie ja zwischen durch immer mal macht...aber es hörte sich so tief an...ich denke ihr wisst was ich meine ist schwer zu beschreiben....könnte das keuchhusten sein?wenn sie so röhrt dabei...?will morgen zum kinderarzt fahren...aber will mich vorab schonmal schlau machen wie gefährlich das ist für die kleine?habe echt angst,denn die impfungen sollten bald kommen nur jetzt ist sie halt noch den viren gnadenlos ausgesetzt...kann mir jemand nen tipp geben?ansonsten macht sie nen fitten eindruck und ich höre auch kein pfeifen am rücken oder sowas.....
danke im vorraus Yvonne

Beitrag von sunflower.1976 29.03.06 - 22:46 Uhr

Hallo!

Als ich mit meinem Sohn wegen eines Sturzes im Krankenhaus war, lag im gleichen Zimmer ein kleiner Junge (4 Monate) mit Keuchhusten. Er hat sich bei jedem Hustenanfall sehr gequält und war insgesamt schwach.
Schau mal hier:
http://www.netdoktor.de/krankheiten/baby_und_kind/keuchhusten_kinder.htm
So wie Du es beschreibst, glaube ich nicht, dass es Keuchhusten ist.

LG Silvia