Ich will meine Tage - sofort! *lach* + mal ne ganz doofe Frage!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von knuddeljunk 29.03.06 - 22:49 Uhr

Huhu Mädels...

Nein - ich bin nicht bescheuert!
Ich will einfach nur meine Tage haben;-)

Ich habe nach der Geburt erst den Wochenfluß - klar - und dann, ca. 2 Wochen nachdem der Wochenfluß aufgehört hatte ca 1 Woche Blutungen gehabt - meine Tage wie ich annahm! Und jetzt kommt nix mehr!
Seid 5 Wochen!

Mal ganz blöde gefragt: Kann man auch mit der Pille anfangen - Ohne "Die Tage"?
Natürlich im ersten Monat mit Kondom - klar! Eigentlich müsste ja dann in der 7-Tage-Pause die Periode kommen und dann ganz normal weiter - oder?

Ist nur ne Frage - bitte nicht steinigen - ich hab da nicht so dolle Ahnung...!

Liebe Grüße

Junk

(ach so, ich stille (leider) nicht, und eine Panne schliesse ich definitiv aus!

Beitrag von schlucke 30.03.06 - 08:50 Uhr

hallo knuddeljunk!

ich hatte meinen wochenfluss nur 2 wochen lang.bin danach zum FA, war alles ok.
(dachte der wochenfluss dauert länger und machte mir sorgen)
dann habn ich ca. 1 wochen nach dem wochenfluss meine tage bekommen, dann aber 4 wochen nicht.
ich wieder zum FA, er hat mir dann die valette verschrieben und ich sollte trotz "keine tage" anfangen.und nur in der 1. wiche mit kondom verhüten.


Alles liebe dir und deinem kleinen!

du bist doch auch eine "ex-dezembi", oder???

LG schlucke mit leonie marie *22.12.2005

Beitrag von knuddeljunk 30.03.06 - 11:12 Uhr

huhu Schlucke

Jap - ich war auch ne Dezembermami - die aber erst im Januar entbunden hat*lach*

Ich hab grad bei meiner FÄ angerufen und die sagt das sie mich gern erst sehen will *grr* hätt ich sie mal gleich so genommen! Eigentlich sollte das doch garkein Problem sein, oder?

Bin mal gespannt was sie gleich sagt #augen

Beitrag von schlucke 30.03.06 - 11:24 Uhr

wann hast du denn entbunden?
KS oder normal? solltest du nicht einen KS bekommen? #kratz
wie gehst euch dreien denn so?bei uns ist alles supi!
waren am MO bei der U4, der KA hat uns bzw sie sehr gelobt #freu.
kopf kann leonie scho haltenm, und brabbeln ohne ende! soooooo süß! #freu

LG und alles gute!

ach ja, habe übrigens im krupp entbunden.du sagtest du das ist :-[ oder?!?!

vollkommen recht gehabt !!!!!!!!!!!!!
kannst ja mal meinen geburtsbericht lesen!

Beitrag von mama_1987 31.03.06 - 13:02 Uhr

huhu ^^

bin auch eine ex dezembi +hihi+ mein et war der 23.12.05 aaaaaaaaaaaaaaber mein schnuckel hat sich ganze 10tage!! zeit gelassen und kam am 2.1.06 doch noch im januar ^^

Beitrag von knuddeljunk 31.03.06 - 15:11 Uhr

Adrian sollte am 21.12 kommen!
Geboren ist er aber am 06.01!

Liebe Grüsse
Junk

Beitrag von tija79 30.03.06 - 13:08 Uhr

Hi junk,

ich weiß zufällig von meiner Ärtzin das es auch nee Pille gibt für die Stillzeit! Bis du deine Normalen Tage bekommst! Bis deine Tage wieder kommen kann das dauern und wenn du stillst halt noch länger bis zu einem halben Jahr!

tija

Beitrag von jamaica01 30.03.06 - 20:40 Uhr

Sie stillt doch gar nicht!!!