übel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puca 29.03.06 - 23:30 Uhr

hallo ihr lieben bin in der 31ssw und mir wird ab und zu mal schlecht , muss aber nicht brechen es ist so komisch habe in der ss nie gebrochen und jetzt wird mir abends schlecht ist vdas normal ? puca31ssw

Beitrag von sissykatze 30.03.06 - 07:40 Uhr

Hallo puca,
kann es sein dass dir langweilig ist?
Mir kommt auch manchmal die :-% hoch wenn das Baby gegen den Magen drückt.
Nichts für ungut aber solche Fragen stellst du doch 2-3 x am Tag.

Sissy

Beitrag von puca 30.03.06 - 10:39 Uhr

Danke , aber wen dich meine fragen neven dann brauchst du nicht antworten und langweilig ist mir schonmal nicht ich sitze nich seit 7 uhr am computer wie du . Also geh mir nicht auf die nerven und lese bitte nichts von mir verzichte auf so eine hilfe . Ich habe es zum 2mal geschrieben weil mir keiner bei der ersten geantwortet hat . P.s SOLLCHE WIE DU GEHÖREN NICHT HIER HIN .:-%

Beitrag von wagju 30.03.06 - 07:58 Uhr

Guten Morgen!
Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Derzeit stellst Du solche Fragen wirklich täglich. Einige Monate hat man dich jetzt nicht gelesen - oder nicht so häufig - aber jetzt scheint Dir langweilig zu sein.
Mir ist seit Anfang an schlecht und ich bin jetzt in der 35 SSW. Ich muss auch nie brechen. Mache mir aber deswegen keine Sorgen. Ist wohl einfach so, dass der Magen nicht mehr viel Platz hat (bekomme noch dazu Zwillis). Naja, esse einfach nur mehr Kleinkinderportionen, dann geht es so halbwegs.
Jutta

Beitrag von puca 30.03.06 - 10:44 Uhr

Danke für deine dumme antwort , brauchst ja demnächst nicht antworten allso mit 36 wäre ich schon garnicht mehr hier drin es ist dein 2 kind und hast auch soviele fragen#kratz naja ich schreibe auch gerne mit jüngeren die sind weningstens freundlicher und hilfsbereiter also lass mich in ruhe . Wünsch dir alles gute .puca31ssw

Beitrag von wagju 30.03.06 - 17:32 Uhr

Aus deiner Antwort kann man erkennen, wie unreif und dumm Du noch bist und wie wenig Niveau Du hast (eigentlich nicht dem Alter entsprechend!)
Eigentlich schade, dass man ein wenig Kritik in diesem Alter nicht besser vertragen kann.
Vielleicht ist Dir noch nicht aufgefallen, dass ich noch nie etwas in diesem Forum gefragt habe. Also unterstell nicht einfach etwas.
Im Normalfall beantworte ich nur Fragen bezüglich Zwillingsschwangerschaften, weil ich glaub, da kann ich mitreden.
Schöne Grüsse
wagju

Beitrag von sissykatze 30.03.06 - 17:49 Uhr

Hallo,
ich schaue mir immer garnicht an ob die Schwanger jung oder alt ist auf deren Frage ich antworte. Darum finde ich sehr traurig dass wir solche Antworten erhalten. Puca hat innerhalb 24h 3x solche Fragen gestellt, da darf man schon mal was sagen denke ich.
Ich selbst stelle auch keine Fragen, weil viel sich durch lesen unter Magazin u.s.w bereits beantworten läst.
Auf diese Frage von Puca wollte keiner Antworten, das sagt doch echt alles.
Ich kann mich nur hinter dich stellen.

Sissy

#danke