welchen kindersitz fürs auto?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pelima 30.03.06 - 00:01 Uhr

hallo. ihr da draussen!


hat jemand in letzter zeit einen test über autokindersitze gesehen?
ich kann mich einfach nicht entscheiden.
es handelt sich dabei im die "dritte größe" mein sohn wird bald 3 jahre alt.
maxi cosi- priori.. kiddy life... römer.. oder was es sonst noch alles gibt..
aber welcher ist der sicherste?

herzlichen dank, peli

Beitrag von myvancouver 30.03.06 - 01:52 Uhr

Letztes Jahr war es der Concord.
Ist auch wirklich ein klasse Teil!

Sandra

Beitrag von barbarella1971 30.03.06 - 09:02 Uhr

Ich dachte, die mittlere Grösse geht bis 4? Oder mache im mir da Illusionen??? Wir haben uns nämlich extra den teuren Römer King TS Plus angeschafft.

Schau hier: http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/tab.asp?ComponentID=116291&SourcePageID=116434

und hier: http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/Kindersitze_2004/tab2004.asp?ComponentID=82295&SourcePageID=116445

Concord Lift Protect und Römer Vip scheinen nun die Besten zu sein.

Barbara

Beitrag von schnappland 30.03.06 - 10:37 Uhr

Hallo,

Mir wurde in Baby One der Römer und der Concord Pro Tect Empfohlen-

Römer gefällt mir die Kopfstütze nicht ;-) wir haben den Concord Lift Evo für den Großen. Und meine Tochter den Concord Pro Tect

Sind sehr damit zufrieden #pro

LG Schnappland Manu

Beitrag von susasummer 30.03.06 - 10:36 Uhr

Wir haben den Maxi Cosi Rodi.
Der Römer war mir oben am Kopf zu eng.

Beitrag von sarlessa 30.03.06 - 14:41 Uhr

Hallo Peli,

schau mal auf der HP der Dekra.

Die schreibt grob umschrieben: orientieren Sie nich nicht nach den Tests.

IHR Sitz muß in IHR Auto passen.

Ich sage mal, der ADAC hat den Römer im Opel Astra getestet.
Da hat er nicht gut abgeschnitten. Im Golf V schneidet der besser ab.

Es kommt darauf an, welches Auto Du fährst und ob Dein Kindersitz zu Deinem Auto passt. Und das kannst Du nur testen..

im übrigen: WIR fahren Audi, und unsere Kindersitze sind von Recaro.

LG

Hella