wie ist das nun mit dem KiGa Anspruch, Stichtag usw. bin ratlos

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von biggy777 30.03.06 - 07:47 Uhr

Hallo,

unser Luis ist zwar erst 19 Mon aber wir ziehen Ende des Jahres um, und er wird deshalb dann in dem neuen Wohnort ab Herbst 2007 in den KiGa gehen. Ich hab mich schon mal umgehört, anmelden kann ich ihn erst Anfang des nächsen Jahres.
Wie ist das denn nun, er wird erst am 31.08. drei Jahre alt, habe ich dann schon ab Sept oder so einen Anspruch auf einen KiGa Platz, gibt es eine Stichtag-Regelung wie in der Schule. Ich habe in dem neuen Wohnort noch keine Kontakte und daher niemenden den ich fragen kann und von den KiGä habe ich auch keine konkreten Antworten bekommen.
Wisst Ihr mehr, wir sind übrigens aus NRW, fall das Bundesland eine Rolle spielt.
Vielen Dank, Birgit

Beitrag von wurzelkatze 30.03.06 - 09:25 Uhr

Hallo!
Wenn er am 31.8. 3 Jahre wird,hat er ab 1.9. einenAnspruch auf einen Platz!
Aber Achtung!
Du kannst dir den Kiga dann nicht aussuchen!
Bei uns kommen die ,die 3 sind und Anspruch haben und auch darauf bestehen in den städtischen Kiga (nicht so der Brüller!)!Wir hätten dann lieber gewartet bis ein Platz im Wunschkiga (Tolle Konzeption-situationorientierter Ansatz) frei wird!
Muss jeder für sich entscheiden!
Gruß Claudia

Beitrag von jusudi73 30.03.06 - 13:46 Uhr

Also bei uns gibt es einen Stichtag. Meist ist das der 30.07. oder sogar schon 30.06. bzw. 15.06.! Da mein Sohn am 07.07. geboren ist, hatte er echt schlechte Karten auf einen Platz in diesem Sommer denn leider ist das mit dem Anspruch so eine Sache:
es gibt immer noch Kinder, die eben VOR ihm einen Anspruch darauf haben, und zwar alle Kinder von Januar - Juni! Und meist reichen für die noch nicht mal alle Plätze! Ich habe meinen Sohn in insges. 6 Kindergärten angemeldet, bei 1 habe ich eine Zusage bekommen, meinen Wunschkindergarten habe ich jetzt aber nur über Vitamin B und Zufall bekommen, da mein Sohn mit dem Sohn einer Mutter im Spielkreis spielt, die schon ein Kind in diesem Kindergarten hat und ihren und meinen Sohn dort gerne zusammen sehen würde. Also hat sie (da sie im Vorstand ist) ein gutes Wort für uns eingelegt, ich bin auch nochmal dort vorbeigefahren und habe mit dem Leiter geredet!
Das hat gewirkt. Ich hab in dem begehrtesten Kindergarten hier einen Platz bekommen und freue mich total!

Ich wünsche Dir auch viel Glück,
Julia