Nachts Schmerzen in den Beinen auf Hüfthöhe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kitti1976 30.03.06 - 08:08 Uhr

Hallo, liebe Kugelbäuche,

ich habe da mal eine Frage. Seit einiger Zeit wache ich nachts auf und habe das Gefühl, dass mir jemand mit einer Nadel in die Beine sticht, aber immer so auf der Höhe der Hüfte, also noch nicht direkt im Bein. Das ist super-unangenehm und ich kann dann auch gar nicht mehr richtig einschlafen. Gehe dann meist eine Runde in der Wohnung spazieren, um das wieder wegzukriegen. Wenn ich mich auf den Rücken lege, geht es ein bisschen besser, aber man soll ja nicht so viel auf dem Rücken liegen. Kennt Ihr das auch, was macht Ihr dagegen ?

Liebe Grüße und wie immer #danke#danke#danke für Eure Antworten

Steffi + MiniMann 31 SSW

Beitrag von morielle 30.03.06 - 08:11 Uhr

Guten Morgen,
ich hab das gleiche Problem, glaub ich. Bei mir fühlt es sich in der Hüfte so bissi krampfartig an ... ich muss dann auch immer aufstehen oder die Lage im Bett drastisch verändern, aber was das ist, weiß ich leider auch nicht.
LG A.

Beitrag von coppercurl 30.03.06 - 09:09 Uhr

na das sind halt so die veränderungen, gegen ende der ss ;-) becken weitet sich, und und und...

kissen zwischen die knie hilt gegen die schmerzen!

lg, coppercurl, 40.ssw