Er schluckt den Hustensaft nicht...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von eggi_1972 30.03.06 - 08:12 Uhr

Hallo.
Unser kleiner (2 Jahre 4 Mo. alt) muss zum Schleimlösen Hustensaft einnehmen. Aber es ist nix zu machen. Er weint, strampelt und wenn mein Mann und ich ihn festhalten, um den Saft zu geben, spukt und erbricht fast. Vor kurzem hat er ihn gern geschluckt. Was kann ich da machen???
#liebe Grüße
eggi

Beitrag von ichbinauchda 30.03.06 - 08:25 Uhr

hey........

das Problem hab ich mit meinem Sohnemann ( der ist genauso alt wie deiner ) auch..........habe mir jetzt vom Kinderarzt immer Hustenzäpfchen verschreiben lassen, helfen genausogut und es gibt kein Theater mehr :-D

Beitrag von ines83 30.03.06 - 10:30 Uhr

Nimmt er ihn nur nicht mit einem Löffel! HAt meine auch nicht! Haben uns dann von der Apotheke eine Spritze geholt und sie zwar auch unter tierischen Geschrei in den Mund gespritzt! ISt vielleicht auch nicht die Ideallöung aber das Zeug muss ja nun mal rein!

Beitrag von baerbelbaby 30.03.06 - 11:57 Uhr

In einem Schluck (sonst verbotener) Cola geben! Funktioniert bei uns mit jeder Medizin!