Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dalmi1609 30.03.06 - 10:18 Uhr

morgen alle zusammen! :-)

hab mal eine frage bezüglich eines stillkissens. mit was sollte so ein kissen am besten gefüllt sein? eher styropor-kügelchen oder dinkelspreu?! gibts da noch andere füllungen? #kratz könnt ihr evtl. welche empfehlen? und... in welcher preisklasse darf sich ein gutes stillkissen befinden? gibt es irgendwo gerade ein super schnäppchen, wo das preis-leistungs-verhältnis passt? #gruebel
wäre super, wenn ihr ein paar antworten für mich hättet!! #freu
liebe grüße
miri

Beitrag von pethead 30.03.06 - 10:24 Uhr

Hallo Miri,

ich habe mein Stillkissen von Avalon. Es hat sehr gut im Öko-Test abgeschnitten und war auch recht teuer. Ich habe es mit der Buchweizenfüllung gekauft, weil man das dann auch in der Maschine waschen kann. Mit der Füllung kostet es 41,50€, man bekommt es aber auch günstiger, z.B. mit Dinkelfüllung (32,50€), dann kann man's aber halt nicht waschen.

Falls du mal schauen möchtest: www.avalon-naturtextil.de

Es gibt aber natürlich auch noch viiiel günstigere Stillkissen; kommt halt immer drauf an, was einem wichtig ist. Mir war das Öko-Test-Urteil schon wichtig.

Liebe Grüße,
Julia (35+6)

Beitrag von puca 30.03.06 - 10:25 Uhr

hallo miri ich habe einen vor 3wochen gkauft ,weiss aber nicht mit was es gefüllt ist hatte gehört das die von ZÖLLNER gut sein soll und die war im angebot von 50 auf 30eoro und die habe ich gekauft bin sehr zufrieden . puca31ssw

Beitrag von martinahk 30.03.06 - 11:29 Uhr

Hallo Miri,

ich würde Dir ein Kissen ohne Dinkelfüllung empfehlen. Ich hatte so etwas mal und war total allergisch darauf und konnte es nicht mehr benutzen. Zudem sollen diese Dinkelkissen sehr anziehend für Motten und sowas sein.

Ich würde auf Nummer sicher gehen und ein Kissen kaufen, das man waschen kann. Wenn das Kleine sich mal übergeben muss, ist man damit auf der sichern Seite!

Liebe Grüße,
Martina

Beitrag von dalmi1609 30.03.06 - 14:35 Uhr

hallo ihr lieben,

vielen dank für eure antworten #danke muss ja mal nun ganz blöd gestehen, dass ich an das waschen von so nem kissen noch garnicht gedacht hab #hicks
ich versuch von "a - z" an alles zu denken und lass doch dann einfach mal des "h" weg hihi
wünsch euch noch nen schönen tag #liebdrueck
miri

Beitrag von terrortoertchen 04.04.06 - 22:17 Uhr

hallo!

habe meins da gekauft. super klasse (kügelchen)

http://www.trude-weisweiler.de/

lg
terrortoertchen