Nennt man das Vorwehen? Wichtig, danke für Eure Antworten!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasilein1 30.03.06 - 10:39 Uhr

Hallo Ihr lieben Kugelbäuche

Habe seit ca. 4 Tagen mensartige Schmerzen. In Bauch und Kreuz.

Sind das nun Vorwehen? Oder wie nennt man diese Schmerzen? Habe gehört, das bei diesen Schmerzen der MuMu bereits involviert ist.

Könnte es sein, dass das Kleine dann eher auf die Welt kommt? Habe erst am 25.04 Termin.

Danke für Eure Antworten
Sandra SSW 37

Beitrag von angie72 30.03.06 - 10:41 Uhr

Morgen Sandra,

so wie Du es beschreibst, hört es sich nach Senkwehen an.

Also nichts ungewöhnliches in der 37. SSW

LG Angela

Beitrag von moehre74 30.03.06 - 11:42 Uhr

hallo,

ich habe auch seit der 36/37 ssw häufiger wehen!! nur keine regelmäßigen! vor zwei wochen hat sich mein propf verabschiedet und letzten sonntag hatte ich nachts wehen und ab 6 uhr morgens ne 3/4 stunde regelmäßig alle 5 min! nach dem aufstehen ... nix mehr...

tja, sitze hier immer noch kugelig rum! hatte mich am sonntag so gefreut ;-) aber nein, madame hat es sich nochmal anders überlegt...

meine fä meinte am donnerstag, dass es wohl noch etwas dauern könnte...

wie du siehst, es muß nix heißen ;-) aber gut sind sie alle male!!

lg

dani ET morgen