Hilfe mein Bauch platzt jetzt schon bald (16SSW)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maus_2000 30.03.06 - 10:50 Uhr

Hallo zusammen

Habe eben wieder das wöchentlich Bauchbild gemacht und finde es jedesmal wieder extrem#gruebel

Klar bin ich mit bereits einigen "Polster" in die SS gestartet und hab auch jetzt schon zugenommen#hicks (Bedingt das ich vorher immer nur 3 Mahlzeiten und nie mehr als 1000kcal ( hab im 04 17kg abgenommen) ( Durch die Übelkeit muss ich jetzt alle 2h was essen und meistens hab ich überhaupt keine Lust auf Obst#hicks

Als ich am Dienstag beim FA war; hat dieser das erste mal den Fundusstand berechnet und #schock in der 16.SSW bereits einen Fundusstand entsprechend der 20.SSW und das Baby ist ziemlich klein und fein ( jedoch zeitgerecht)

Hat jemand eine Ahnung wieso was sein kann?- ist ja erst meine erste Schwangerschaft#hicks

Meine Mutter spöttelte bzw fragt ob ein 2tes Baby vielleicht übersehen worden sei#kratz

Hab heute Mittag einen Termin beim "neuen" Fa ( sind mit dem alten FA überhaupt nicht zufrieden)
Nimmt mich wunder was der dazu sagen wird...#gruebel

Ging es jemandem genauso?

Danke für eure Tipps#danke

Lg Maus + Bebeli 16.SSW

Beitrag von deta13 30.03.06 - 10:56 Uhr

Hallo Maus!

Jede Frau ist verschieden! Die eine nimmt eben etwas mehr zu als die andere. Aber bitte zähle keine Kalorien! Das ist nicht gut, wenn du während der SS so etwas wie Diät machst - du könntest damit nur dem Baby schaden!

Gib mir doch einfach ein paar Pfund ab! *grins* Ich hab zwar schon einen ordentlichen Zwillingsbauch, aber komischerweise 4 kg weniger als vor der SS (obwohl mir nie übel war). Seit 2 Wochen stagniert das Gewicht und ich hoffe, dass ich nun bald mal zunehme.

Auch meine Zwillis sind schon ganzschön groß (größer als so mancher Einling). Aber da mach ich mir keine Gedanken, denn Babys wachsen unterschiedlich - manche machen eine kleine Wachstumspause umd dann zum Schluss nochmal ordentlich aufzuholen.

Eine Freundin von mir ist nur 1,62 m groß und hat gut 25 kg zugenommen, die sie aber nach der Geburt schnell wieder runter hatte (ohne viel Diät - war wohl auch einiges an Wasser).

Mach dir bitte nicht so viele Gedanken. Hauptsache, dem Baby gehts gut!

LG
Andrea + #ei + #ei (17. SSW)

Beitrag von maus_2000 30.03.06 - 10:59 Uhr

Hallo Andrea

Also mir persönlich ist das Wohl unseres Kleinen viel viel wichtiger und deshalb versuche ich mich so gesund wie nur möglich zu ernähren und wirklich auch auf meinen Körper zu hören...

Kannst du dir erklären weshalb meine Gebärmutter bereits 3 Querfinger unter dem Bauchnabel ist? ( entspreche laut i-net der 20sten SSW)

Wann wurden deine Zwillis "entdeckt"? - kann mir einfach die Grösse nicht erklären#kratz

Wünsche dir eine tolle Zeit#liebdrueck

Lg Maus + Bebeli 16.SSW

Beitrag von deta13 30.03.06 - 11:50 Uhr

Nee, erklären kann ich dir das auch nicht. #kratz
Aber wenn du eh den Arzt wechselst, kannst du das ja mal ansprechen. ;-)

Meine Gebärmutter reicht jetzt bis zum Nabel.
Dass es Zwillinge werden, wurde in der 7. Woche entdeckt. ;-)

LG
Andrea + #ei + #ei (17. SSW)

Beitrag von morielle 30.03.06 - 11:14 Uhr

Du hasts gut ... ich bin jetzt in der 20. Woche und mein Bauch könnt immernoch als Winterspeckbauch durchgehen *jammer* Ich nehm zu und nehm zu, nur der Bauch wird net größer :-( Ich werd mir Deinen Bauch gleich nochmal ansehen und vor Neid erblassen ...
LG A.

Beitrag von wenzelc 30.03.06 - 11:30 Uhr

bin 14+3, falls du dir mal meinen bauch anschaun magst, der wächst und wächst. bin eigentlich ne grösse 36. jeder mensch entwickelt sich halt anders in der SS
;-)

Beitrag von stoppelhoppser 30.03.06 - 11:33 Uhr

Hallo!

Ich bin ebenfalls in der 16. Woche und sehe aus wie manche im 8.Monat nicht. Wenn ich ehrlich bin, überlege ich auch manchmal, ob da nicht ein Kind übersehen wurde! Ich bekomme mein zweites Kind und weiß auch, dass Zweitgebärende schneller aus dem Leim gehen (ist halt alles schon etwas labbriger), aber es entsetzt mich jeden Morgen aufs Neue. Es sind noch nicht mal die Kilos, es ist einfach nur ein monströser Bauch!
Kann das normal sein? Ich habe ebenfalls keine Ahnung!

Lieben Gruß

stoppelhoppser + ?