Habe letzte Nacht geträumt ich hätte FG!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von petzi30 30.03.06 - 11:02 Uhr

Moin
bin immer noch total geschockt - ich habe letzte Nacht geträumt ich hätte eine fehlgeburt und es war alles so realistisch. Ich erspare euch die Details.
Meine Frage an Euch?: habt ihr auch schon mal sowas geträumt?

Lg
petzi

Beitrag von kaleema 30.03.06 - 11:04 Uhr

Ja, habe ich. Du verarbeitest eben Deine Ängste, da kommen noch andere, skurrilere Träume. Etwa, daß Du Dein Baby irgendwo liegen lässt oder sowas. Laß' Dich davon nicht weiter beeindrucken, das ist normal und vergeht auch wieder.

Lieben Gruß,
Kali

Beitrag von petzi30 30.03.06 - 11:11 Uhr

Moin Kali,

das kenn ich von der ersten SS auch noch -habe da sogar geträumt ich würde ständig mein Kind fallen lassen.
Aber sowas wie heute Nacht habe ich noch nie geträumt.
Hoffe es ist nur mein Unterbewußtsein.

L
g

Beitrag von kaleema 30.03.06 - 11:27 Uhr

Bestimmt, ich hatte den Traum nämlich nur bei meiner dritten Schwangerschaft und die läuft bis jetzt absolut perfekt, ab Samstag bin ich in der 20. Woche.

Bei meiner ersten FG kam das vollkommen ohne Vorahnung und absolut unvorbereitet, bei der zweiten habe ich ganz kurz bevor ich das Blut entdeckt habe, gedacht, "Lieber Gottl laß' mir dieses Kind". Das war echt komisch, aber es war eben im wachen Zustand. Ich wusste, daß es schief gehen würde, genau, wie ich jedes Mal wusste, daß ich schwanger bin (vor dem Test und NMT) Diesmal habe ich wenig Sorgen und wenn Du mich an einem normalen Tag (nicht in den Depristimmungen) fragen würdest, würde ich Dir sagen: diesmal wird alles gut.

Das Bauchgefühl ist also bestimmt wichtig, aber nicht unbedingt Deine Träume. Mach' Dir keine Sorgen!

Beitrag von julchenundmexx 30.03.06 - 11:06 Uhr

Hallo,
ich habe letzte Nacht das gleich geträumt.
Bei meiner letzten SS habe ich das auch geträumt und als ich am nächsten Tag zur Untersuchung ging war es auch so. Ich hoffe, dass mir das kein 2. mal passiert.

LG Birgit mit #ei 10. SSW

Beitrag von petzi30 30.03.06 - 11:09 Uhr

Ups...............
bin auch in der 10 SSW - welchen Termin hast Du ??

Beitrag von julchenundmexx 30.03.06 - 11:14 Uhr

29.10. Und Du?

Beitrag von petzi30 30.03.06 - 12:55 Uhr

Hi,

habe ET am 23.10. - also nah beieinander

Beitrag von heschen333 30.03.06 - 11:11 Uhr

Hallo Petzi!

Ich hatte in meiner Schwangerschaft auch ständig solche Alpträume...

Mach dir keine gedanken das sind wahrscheinlich die Ängste ..die du im schlaf verarbeitest..

Lg Melanie

Beitrag von lalelu68 30.03.06 - 11:15 Uhr

Ja, leider ging es mir von Sonntag auf Montag so. Aber es ist doch so, dass man im Traum auch Ängste und Sorgen verarbeitet - ich fand's zwar schrecklich und bin mit Herzrasen aufgewacht, aber nach kurzer Zeit hab ich die Eindrücke schon aus meinem Gedächtnis verbannt - ich glaube nicht an "Traumdeutung" usw.... Versuch, es schnellstens zu "vergessen" - klar, dass wir manchmal Ängste haben, die verarbeitet unser Unterbewusstsein halt so...
Sorgenfreie Kugelzeit noch!
LG, Lalelu68 mit #ei 19+5

Beitrag von kardelen71 30.03.06 - 11:58 Uhr

Hallo!

Ich habe das diese Nacht auch so ähnlich geträumt. Ich habe im Traum immer nach meinem Mann gerufen, damit er mir hilft, aber er konnte mich nicht hören. Es war auch alles so realistisch! Aber ich lasse mich nicht entmutigen und versuche optimistisch zu bleiben!

Alles Liebe
kardelen