Testen oder noch warten????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von betty1234 30.03.06 - 11:43 Uhr

Hallo,

was soll ich nur machen. Habe heute oder morgen NMT
und noch keine Anzeichen von Mens.

Mir ist nur die ganze Zeit ein wenig übel.

Heute morgen und auch gestern morgen war ganz leicht rosé am Toilettenpapier. Sonst habe ich schon 2-3 Tage vorher Schmerzen.

Soll ich testen, bin ganz hibbelig.

lg

betty1234

Beitrag von annimaus22 30.03.06 - 11:44 Uhr

Hi Betty,

klar, testen! Und wenn es nichts ist, dann bekommst Du ein realistisches Gefühl für das, was bei Dir so abläuft.

Liebe Grüße, Anni

Beitrag von teufelchen1000 30.03.06 - 11:44 Uhr

warte noch ein wenig, wenn du schwanger bist, bist du es sowieso, ich weiß das ist leicht daher geredet, aber diese Frühtest sind oft sehr unsicher

Beitrag von sicla 30.03.06 - 12:18 Uhr

...Ich würde auch noch warten. Habe gestern auch zu früh einen Test gemacht. Das ist nur Geldverschwendung. Also sei noch ein bisschen geduldig, egal wie schwer es ist ;-)

Beitrag von jennifer1282 30.03.06 - 12:29 Uhr

Hallo,
ich würde auch noch warten. Da es leider nicht immer so läuft wie gedacht... Ich drücke Dir aber die Daumen ;-) #klee

Beitrag von mondpferdchen 30.03.06 - 13:53 Uhr

Grüß Dich betty,

die Schwangerschaftstests sind zwar sehr sicher aber ich würde jetzt an Deiner Stelle noch nicht testen!!!!!!!!

Lenk Dich ab und entspann Dich!!!!!

Ich drücke Dir die #pro.

Nicht traurig sein, falls es nicht geklappt haben sollte, dann ist der 1. Tag der Mens wieder eine neue Chance. Immer positiv denken!!!!!!!!!!!

Tschaui

Mondpferdchen