genau nach zeitplan - kann man wirklich "aus versehen" schwanger werden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lottamia 30.03.06 - 11:45 Uhr

Hallo ihr lieben!

meine güte jetzt wirds richtig spannend. war heute (11zt mit clomi) beim fa. ein ei ist da und auch ein ziemlicher brocken, nur die schleimhaut ist noch nicht so toll aufgebaut.

jetzt kommt es wohl am samstag und sonntag drauf an. er meinte heute wäre es noch "verschossenes pulver".
ich hab am montag wieder einen termin und der soll genau 3bis12 stunden nach#sex sein. er guckt dann wie mein freund und ich uns "vertragen". das geht ja wirklich ganz genau nach zeitplan. schon komisch??
da fragt man sich doch wie es manche schaffen aus versehen schwanger zu werden.

na, mal sehen wie es weitergeht.

liebe grüsse und ne riesen ladung glück#klee für alle!!

Beitrag von teufelchen1000 30.03.06 - 11:46 Uhr

die die aus versehen schwanger werden, sind locker und denken nicht so viel darüber nach glaube ich

Beitrag von mauz78 30.03.06 - 12:00 Uhr

denk ich auch oder sie wissen genau wann sie ihren ES haben, von geplanten hat man ja auch schon was gehört ;-)

LG Mauz

Beitrag von schnoffi 30.03.06 - 12:23 Uhr

Hallo,

ja das frag ich mich auch manchmal #kratz. Ist doch eigentlich total unfair, oder?

Wir üben jetzt auch schon seit Dezember 2004 und ich bin im 1. Clomi-Zyklus. Ohne Sex nach Plan und ständigen FA-Besuchen läuft gar nichts mehr. Leider. Ach wie schön wäre es von einer SS überrascht zu werden...träum...

Alles Gute und viel Glück für euch.

Liebe Grüsse,
Anja #liebdrueck.

Beitrag von sanne5177 30.03.06 - 12:59 Uhr

Ich bin aus "Versehen" Schwanger geworden. Wir waren gerade nach Bayern umgezogen und ich hatte nach 4 Jahren üben die Hoffnung schon aufgegeben. Gerade als ich die Probezeit bei meinem neuen Job rum hatte war der SS Test positiv blöd gelaufen aber ich war schwanger *g*

Tja, und die Maus wird in 3 Wochen schon ein Jahr alt.
Am besten den Kopf fre bekommen, und mit anderen Sachen beschäftigen, dann klappt es meistens.

LG

Sanne + Lena

Beitrag von ron1601 30.03.06 - 13:21 Uhr

Hallo,

mich würde mal interessieren, hat Dein FA Dir erklärt, was er beobachten will, wenn er schaut, ob ihr Euch "vertragt"?

LG,

Steffi

Beitrag von lottamia 30.03.06 - 13:38 Uhr

nein, nicht wirklich. aber ich denke mal das er dann noch die spermien sehen kann und sieht wie "aktiv" die sind.

das glaube ich zumindest...

Beitrag von uli691 30.03.06 - 13:41 Uhr

Schau mal hier, hier steht genau beschrieben was Dein FA mit Dir vor hat.

LG

Uli
http://9monate.qualimedic.de/Postkoitaltest.html

Beitrag von ron1601 30.03.06 - 13:58 Uhr

Danke, hört sich logisch an!!!

Ich hab´s immer vermieden so frisch nach GV zum FA zu gehen, fand ich irgendwie doof, aber hier macht es ja wirklich Sinn !!!

Beitrag von lottamia 30.03.06 - 14:22 Uhr

das ist aber lieb, vielen dank!
jetzt bin ich auch ein bisschen schlauer...

Beitrag von mondpferdchen 30.03.06 - 13:42 Uhr

Hallo lottamia,

ja also, dass würde mich auch mal brennend interessieren, was Dein Arzt da beobachten will bzw. dabei rausfinden kann.

Halte mich bitte auf dem laufenden, ich bin megagespannt.

Dein Arzt ist ja der absolute Hammer!!!!!!!!

Ganz lieben Gruß

Mondpferdchen