mein baby ist eine woche zu klein..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mailin78 30.03.06 - 12:00 Uhr

hallöchen ihr,#sonne
bei meinem 3. screening hat die fä gesagt mein baby sei entwickluingstechnisch eine woche zurück..kennt das jemand ist das etwas beunruhigendes?

lieben dank und einen schönen tag!!!#danke
mailin+#baby 32.woche

Beitrag von flummihexe 30.03.06 - 12:06 Uhr

hallo mailin,

ich hatte das auch allerdings schon am anfang der schwangerschaft, wurde somit vom et eine woche zurückdatiert. dann beim zweiten screening war unser zwerg auf einmal wieder eine woche weiter.

habe mir keine gedanken darüber gemacht, denn bei meinen beiden "großen" zwergen war es auch der fall, dass sie mal eine woche weiter waren und dann wieder eine woche zurück.

ich denke dein baby im durcschnitt entwickelt wird auch der fa nichts sagen..

wünsche dir noch einen schönen tag.
gehe jetzt zu meinem töchterchen die seit diese nacht einen heftigen magen-darm-infekt hat :-( :-(

liebste grüße

denise und fynn 25+6

Beitrag von thwgirl 30.03.06 - 12:04 Uhr

Hallo,

mich hat die Ärztin auch eine Woche zurückgestuft....ist wohl nicht weiter schlimm sagte sie.



Lieben Gruß

Yopolita + #baby (18. Woche)

Beitrag von ollara 30.03.06 - 12:05 Uhr

hallo mailin,

ich selber bin erst in der 11 Woche und mein baby ist 2 Wochen zurück. Also erst 3 cm groß. das ist bei mir nicht schlimm,hab halt nen späteren ET bekommen. Schätze das es bei dir nicht anders sein wird und es nicht schlimm ist,sonst hätt die FÄ es dir ja gesagt. Also genieße deine SS. Gruß mellie#liebdrueck

Beitrag von paulmimi 30.03.06 - 12:05 Uhr

Hallo!

Bin in der 30.SSW und mein Arzt meinte auch,das es auch in der 29. Sein könnte und das nicht schlecht sei.Er meint in der Statistik sind auch die Übergewichtigen und zu großen KInder mit aufgeführt,darum ist das nicht schlecht,besser als zu groß.Aber ich bin auch nicht groß und habe wenig zugenommen ,darum ist es wohl voll normal!

LG Annika

Beitrag von enomis1975 30.03.06 - 13:09 Uhr

hallo mailin,

ich bin in der 31.ssw und bei mir ist letzte woche beim 3. screening herausgekommen, dass unser baby sogar zwei wochen zurück ist. wir machen uns doch große sorge...auch wenn die fä gesagt hat, das sei noch nicht nötig...

wie groß und wie schwer ist denn dein baby?

ganz liebe grüße von simone und janina sophie