Dostinex?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia.e 30.03.06 - 12:22 Uhr

Hi ihr Lieben!

Ich nehme seit Januar Dostinex. Hat das schon mal eine von euch genommen? Seid ihr dadurch schwanger geworden?

Habe seit dem sehr viele Nebenwirkungen, mir ist jeden Tag zum :-% und bin immer müde. War das bei euch auch so?

LG Julia

Beitrag von atomicbaby 30.03.06 - 12:26 Uhr

Hallo julia!#liebdrueck
Ja ich wurde durch Dostinex schwanger, hat allerdings 1 Jahr gedauert aber jetzt habe ich meinen ET in 2 Wochen und wir sind überglücklich! Nebenwirkungen habe ich keine gemerkt,aber vielleicht sagst du mal deinem Gyn bescheid,vielleicht gibt es noch eine Alternative! Aber wie gesagt,bei uns hat es geklappt,alles gut Melly+tobias 38+5SSW

Beitrag von julia.e 30.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo Melly!

Hattest du auch keinen ES?
Ein Jahr ist lange... Hoffe, dass es bei mir nicht so lange dauert.. ;-)

LG Julia

Wann hast du es dann abgesetzt? Wieviele Tabletten hast du pro Woche genommen?