Aprilies- bin grad total aufgeregt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ronja_one 30.03.06 - 12:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich war gerade mal wieder bei meiner Frauenärztin.
Der Gebärmutterhals hat sich auf 1 cm verkürzt,
Muttermund ist noch geschlossen, aber weich.
Ich hatte am Montag und Dienstag über mehrere Stunden immer wieder einen harten Bauch und ein Ziehen nach unten. Hatte noch zu meiner Cousine gesagt, na hoffentlich war das unangenehme Gefühl nicht umsonst :-)

Naja, ich weiß, dass heißt jetzt alles oder nix - es kann bald losgehen oder aber auch noch vier Wochen dauern, aber aufgeregt bin ich jetzt trotzdem! #huepf

Wie geht es Euch sonst so? Kann nicht mehr so besonders gut schlafen, lagere Wasser ein, aber ansonsten geht es mir sehr gut.
Bauchumfang ist bei 113 cm und ich habe 6 kg zugenommen.
Haben am Sonntag den Gipsabdruck gemacht und heute geht es noch zum Fotografen.

Ich wünsch Euch allen einen schönen Tag!

Ronja (38. SSW - ET 17.04.06)

Beitrag von jana0479 30.03.06 - 12:47 Uhr

Hi Ronja,

nur 6kg zugenommen??? #gruebel Ich hab irgendwie mehr...aber da ist auch jeder anders veranlangt...auf jedenfall hört sich der befund ja echt spannend an und deine aufregeung kann ich gut verstehen...drück dir die daumen das es bald losgeht..bei mir ist noch gar nichts #heul aber naja, drin bleiben wird der wurm schon nicht ;-)

LG Jana 39ssw

Beitrag von ronja_one 30.03.06 - 13:14 Uhr

Hi Jana,

oh sorry, wollte mit meinen 6 kg keinem ein schlechtes Gewissen machen!!
Ich hatte halt vorher einige Kilos zuviel drauf. So habe ich erst einmal nur abgenommen - keine Ahnung warum. Aber heute bin ich froh drum.

Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir auch bald los geht!

Lieben Gruß,

Ronja

Beitrag von frido2004 30.03.06 - 13:08 Uhr

hallo ronja

hört sich doch alles gut an. ich hab heut mittag 16.30 Uhr FA termin und ich hoffe das sich bei mir auch schon etwas getan hat (mein ET 13.4.), denn schmerzen und ziehen hab ich auch schon seit über ner woche.

deine 6 kg hören sich traumhaft an! ich habe bis jetzt 21 kg zugenommen- gott sei dank wirklich nur am bauch und ein wenig an Oberarmen und Schenkel.
Mein BU ist bei 110 cm

meld mich mal heut abend nach GVK und geb bescheid was bei FA rausgekommen ist.

lg

Ines+#baby 38ssw

Beitrag von ronja_one 30.03.06 - 13:18 Uhr

Hi Ines,

na, dann drück ich Dir heute Nachmittag doch mal die Daumen ;-) Vielleicht bekommst Du ja ähnliches zu hören.

Ich tippe ja die ganze Zeit schon auf den 13./14.04., weil da Vollmond ist. Ich reagiere sowieso schon immer auf den Vollmond - vielleicht lässt sich mein Kleiner auch von ihm überreden???

Mach Dir wegen den 6 kg keine Gedanken - Du hast vor der Schwangerschaft bestimmt nicht einige Kilos zuviel mit Dir rumgeschleppt, oder? #hicks Ich schon - von daher bin ich darüber sehr froh.

Also, meld Dich heute Abend mal, okay?

Gruß,

Ronja

Beitrag von frido2004 30.03.06 - 22:37 Uhr

hallo ronja

also war bei fa und der sagte noch alles fest verschlossen-leider#schmoll

hab auch erst in 14 tagen wieder termin. er sagt vorher wird es wohl ehr nichts

ostern also doch noch zu zweit????

wäre über anderes ergebniss froh gewesen, aber naja -es ist noch kein baby drin geblieben

falls sich früher etwas tut,meld ich mich auf jeden fall und bis dahin noch ne schöne ss

lg
ines

Beitrag von ronja_one 31.03.06 - 09:07 Uhr

Hi Ines,

na, das ist aber blöd.
Aber sei froh, dann brauchst Du noch gar nicht so aufgeregt sein wie ich.
Und selbst meine Diagnose ist keine Garantie dafür, dass es bald los geht :-(
Habe heute morgen meine Hebamme angerufen. Sie kommt nachher mal vorbei und untersucht mich auch noch einmal und dann bin ich hoffentlich etwas schlauer.
Ärzte sind ja ok, aber mehr Erfahrung haben wohl doch die Hebammen.
Und ich darf mich wohl auch noch mit ner Hämorrhoide rumärgern #schock
Als ob das jetzt zum Schluss noch sein muss #heul

Na, auch das werde ich überleben.

Schönen Tag und schönes Wochenende.

Ronja

Beitrag von danny29 30.03.06 - 13:27 Uhr

Hallo Ronja,

das klingt echt super und ich hoffe für dich, dass es dann auch bald losgeht.
Bei mir ist es leider schon seid der 33 SSW so. D.h. ich durfte über 2 Wochen nur liegen und hab Wehenhemmer bekommen. Jetzt bin ich 36+2 SSW und darf mich endlich wider normal bewegen. Und was soll ich sagen? Jetzt wo es kommen dürfte mag es nicht mehr. Wehentätigkeit gleich Null!
Aber bis zu ET (25.04.06) hab ich ja noch Zeit.
Ich Drück dir die Daumen!

Liebe Grüße

Danny+der Wusel#baby