Limo???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jule79 30.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo,

kurze Frage...eigentlich ernähre ich mich schon lange ziemlich gesund, ich habe nur ein Laster und das ist, dass ich kein Wasser trinken kann...bisher habe ich meist nur Spezi und Cola light getrunken. Bin sehr dünn und von daher musste ich bisher nicht aufpassen. Jetzt mache ich mir allerdings Gedanken wg. dem vielen Zucker...schädlich??

Lg Jule

Beitrag von firstbaby 30.03.06 - 12:36 Uhr

naja, soviel Zucker ist ja eigentlich nie gut. Aber Süßstoff auch nicht. Cola würde ich einschränken wg. Koffein, aber Limo müsstest Du weiterhin trinken können. In der SS soll man ja mit Zucker aufpassen, aber ich glaube, dass ist wegen der Gewichtszunahme...

Beitrag von danny29nele6 30.03.06 - 12:39 Uhr

Hallo,

was ist denn mit Säften oder Saftschorlen, da hast Du wenigstens auch noch den Vitamineffekt.

LG, Daniela

Beitrag von claubit0206 30.03.06 - 12:41 Uhr

Hallo,
ich mag auch nicht so gerne Wasser, trinke Kalorienarme Säfte.

Lg. Claudia

Beitrag von pia_2005 30.03.06 - 12:52 Uhr

Hallo Jule !

Also das Cola-Trinken würd ich ja an Deiner Stelle etwas einschränken.... so 1-2 Gläser am Tag okay ... aber zu viel Koffein ist nicht gut. (Falls Du dazu auch noch Kaffee trinkst !!?)

Ich kann Dir auch nur raten, evtl. auf Fruchtsäfte (evtl. Schorlen) umzusteigen ...

Und vielleicht magst Du ja irgendnen Tee ???

Limo gibts soweit ich weiss auch recht gesunde Sorten ...

Liebe Grüsse

Pia

Beitrag von alienka 30.03.06 - 13:53 Uhr

Also ich habe wegen der Übelkeit Ginger-Ale wiederentdeckt und bin froh, dass man es trinken darf. Klar, wegen Zuckergehalt muss frau aufpassen, aber es ist sicherlich besser als Cola in jeglicher Form. Also nur zu empfehlen, auch weil Ingwer im Ginger-Ale den Magen beruhigt. Es sei denn, du hast Sodbrennen, da ist alles mit Kohlensäure tabu.

Sonst versuche doch mal Obstsaftschorles oder Früchtetees.

Alena 7.SSW