ist das noch in ordnung?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kja1985 30.03.06 - 12:44 Uhr

hallo,

ich würde gern mal eure meinung zum schlafverhalten meiner 3 monate alten tochter hören.

also, die kleine geht um 20 uhr ins bett, schläft dann bis 24 uhr. ab da an wacht sie dann alle 2 stunden auf und will entweder trinken oder schnulli. zwischen 8 und 9 stehen wir dann auf.

sie ist dann eineinhalb stunden wach, dann schläft sie eineinhalb stunden. dann ist sie eine stunde wach und wird dann wieder quengelig. liegt dann ne zeit brabbelnd im bett und schläft dann nochmal (2 - 3 stunden!!!!!). und dann eben wach bis 20 uhr.

ist soviel schlafen denn noch normal? ich hab schon jedesmal ein schlechtes gewissen, wenn ich sie ins bett leg, aber sie wird furchtbar quengelig, wenn sie lange wach ist und im bett beruhigt sie sich, brabbelt und schläft dann ein.

ist das noch in ordnung???? wie wieviele stunden sind eure wach???

viele grüsse

Beitrag von gorgona 30.03.06 - 13:38 Uhr

Hallo,
da mach Dir mal keine Sorgen, die Kleine brauchen viel Schlaf. Ich kann mir denken, dass es Dir lieber wäre, wenn sie nachts mehr bzw. länger schlafen würde!
Das mit dem Schnuller rausfallen ist echt blöd nachts, da sollte mal was erfunden werden. Haha!

Sei froh, dass sie noch lange schläft und du Zeit für dich hast!!!

Liebe Grüsse


Lydia mit André (30Monare) unf Laura (9Monate) #sonne

Beitrag von ningelnine 30.03.06 - 13:40 Uhr

Hallöchen,

Deine Maus ist erst drei Monate, das ist dann völlig normal.
Sie nimmt sich ihren Schlaf nach Bedarf, genau wie das Trinken usw.

Genieß die Zeit, denn später wird sie oft wach sein und Du kommst kaum noch zu was...

LG Janine und Melina (7 Monate, die nur 2x am Tag ein Schläfchen von ca. 30 min macht)