hat jemand tipps für flugreise mit 9,5 alten baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von samikater 30.03.06 - 13:09 Uhr

hallo!

wir fliegen am 11. april für eine woche nach spanien, haben dort ein appartement.
ich freu mich total drauf andererseits bin ich etwas verunsichert wegen dem fliegen mit dem kleinen.

ist von euch schon mal jemand geflogen? wenn ja, habt ihr tipps für mich?

lg
simone und constantin (22.06.2005)

Beitrag von idualc 30.03.06 - 13:15 Uhr

Hallo Simone,

da mußt du dir wirklich keine Sorgen machen! Ich bin das erstemal mit meiner Kleinen geflogen, da war sie 3 Monate alt... und seitdem noch 2mal.

Man soll drauf schauen, dass sie beim Starten und Landen die Kiefer bewegen - also Essen oder Trinken oder Nuckel. Damit sie quasi automatisch den Druckausgleich machen. Bei uns war das nie ein Problem. Meist hat sie eh alles verschlafen...

Das einzig blöde ist, dass den Kindern kein eigener Sitz zusteht und ihr ihn auf den Schoß nehmen müsst.

Genieß die Ferien!

lg, Idualc & Elena (10,5 Monate)

Beitrag von anakonda1978 30.03.06 - 14:27 Uhr

Hallo Simone,

wenn ihr rechtzeitig bescheid gebt,bekommt ihr einen Platz in der 1. Reihe mit "Babykörbchen". Dakönnt ihr dann das schlafende Kind ablegen.
Ansonsten haben wir vor Startund Landung Nasentropfen gegeben, da unsere Maus etwas verschnupft war... hatten damit gar keine Probleme.

Viel Spass
Ramona