Seite gesperrt?? Brauch dringend Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von sonne2m 30.03.06 - 13:12 Uhr

Hallo an alle Fachmänner und Fachfrauen

ich habe die Befürchtung, dass mein Mann eine bestimmte Internetseite (debitel.de) gesperrt hat, so dass ich diese nciht mehr ansurfen kann. Es zeigt immer an, diese Seite kann nicht angezeigt werden. Ist sowas möglich? Wie kann ich diese wieder entsperren?

Danke!!!!!
Schöne grüße
Simone

Beitrag von tajmahal 30.03.06 - 17:25 Uhr

Hi,

>>Ist sowas möglich?<<

Das ist schon möglich. Hat sich das u.U. schon in Wohlgefallen aufgelöst und es geht wieder?

Wenn nicht kommt es drauf an WO er das gesperrt hat.

Habt ihr einen modernen Router mit integrierter Firewall und URL-Filter? Dann möglicherweise dort.

Dann brauchst du das Passwort für den Router, dann einloggen per Browser und im wahrscheinlich vorhandenen Webinterface die Website wieder aus dem URL-Filter rausnehmen oder komplett deaktivieren (den URL-Filter), geht möglicherweise auch.

Wenn ihr eine Desktopfirewall von Drittanbietern habt, kann er das über die Kindersicherung oder den dort vorhandenen URL-Filter gemacht haben.

Ist die Konfiguration der Firewall per Passwort abgesichert, brauchst du das auch hier.

Wenn du bzw. ihr den Internet Explorer nutzt kann er das auch ganz einfach über IE starten-->Extras-->Internetoptionen-->Inhalte-->Inhaltsratgeber -->Aktivieren-->Gebilligte Sites gemacht haben.

Hat er sich da dann ein Supervisorpasswort zugelegt, bist du wieder angeschmiert.

Wo er das nun gemacht hat, wenn überhaupt, musst du selbst herausfinden, der Möglichkeiten sind da viele.

Gruß

tajmahal