kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von helena83 30.03.06 - 13:18 Uhr

Hallo tiffy

dieser Beitrag kommt zwar recht spät, aber deas liegt daran, dass ich mit meinem kleinen Louis zur zeit viel Stress habe und selten zum mailen die zeit finde.

Ich gebe dir den Tipp nicht mehr so lange zu warten!! Ich studiere auch und bin nun im 6. Semester. Ich habe mich bewusst dafür entschieden jetzt ein Kind zu bekommen, denn nach dem Studium möchte ich so schnell wie möglich ins Berufsleben einsteigen und mich auf mich und meinen Job konzentrieren, was mir sehr viel bedeutet. Ich bin 22 und habe meinen kleinen Schatz vor 2 Monaten das erste Mal in den armen gehalten. Ich denke man sollte nicht immer alles genau so machen wie es die Gesellschaft von einem erwartet und denke daran: wenn du erst nach dem Studium und 2-3 Jahren Beruftszeit anfängst kann es schon zu spät sein,weil es nicht gleich oder gar nicht klappt. Mein Schwager und seine Frau sind jetzt 26, seit 10 Jahren ein Paar und versuchen schon seit 3 Jahren ein Kind zu bekommen und sind total verzweifelt, weil es nicht klappt.

Man kann Kinderkriegen nicht planen.Es ist nie der richtige Zeitpunkt da. Man tut es einfach und wird es niemals bereuen.

Beitrag von urbia-Team 30.03.06 - 16:02 Uhr

Hallo helena83,

es sieht so aus, als hättest du mit deinem Beitrag auf einen anderen Beitrag antworten wollen.

Du hast aber eine neue Diskussion eröffnet. Entweder hast du dich nur verklickt, oder du kennst dich noch nicht so gut hier aus. Dann lese doch mal hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=help

Viele Grüße

Sabine
urbia-Team